Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

05.11.15 — read English version

Panorama Berlin: 2016 kommt die erste globale virtuelle Modemesse der Welt

Augen auf! So sieht die Zukunft im Modebusiness aus: Mit der Herbst-/Winter-Saison 2016/2017 vom 19. bis 21. Januar 2016 initiiert Panorama Berlin mit der ersten globalen virtuellen Modemesse eine Weltneuheit. Die Panorama Berlin Digital  – 24/7 Global Fashion Trade Show geht am 22. Januar 2016 und damit nur einen Tag nach Beendigung der drei „physischen“ Messetage, an den Start und virtuell öffnet die Panorama Berlin erneut ihre Tore.  

Die Panorama Berlin vom 19.-21. real wird anschließend virtuell begehbar sein
(Photo: screenshot)

Die Panorama Berlin vom 19.-21. real wird anschließend virtuell begehbar sein (Photo: screenshot)

 

Wie das aussehen wird ist jetzt schon mal vorab auf youtube zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=MSeXuUu8sLA

Für dann weitere 180 Tage werden die einzigartigen Markenpräsentationen sowie die gezeigten Herbst-/Winter-Kollektionen 2016/2017 1:1 ins Netz übertragen und als immersives 360°-Modemesse-Erlebnis für den registrierten Fachbesucher begehbar und erfahrbar gemacht.

Dabei bedient sich Panorama Berlin als weltweit erste Modemesse mit foto-realistischer und zentimetergenauer 3D-Kartierung aller neun Hallen in Kombination mit hochaufgelöstem 360°-Film neuester technologischer Innovation. Das Resultat: eine identische virtuelle Version der Panorama Berlin – als ganzjährige individuell begeh- und erlebbare Fashion Trade Show.

Neben virtuellem Rundgang und Besichtigung der jeweiligen Markenpräsentationen und Messestände stehen dem Besucher hier über klickbare POIs (Points of Interest) Zusatzinformationen wie Look-Books, Markeninfos und Kontaktdaten zur Verfügung. Der registrierte Fachbesucher kann so nochmals die Modemesse mit ihrer Vielzahl an Brands rekapitulieren und erneut, stressfrei, ohne Zeitdruck und ganz ungestört über die Panorama Berlin gehen. Er kann dabei Neues entdecken, Bekanntes überprüfen oder aber erstmals die Modemesse besuchen und sich inspirieren lassen.

Panorama Berlin Digital ist somit eine Win-Win-Aktion für alle Akteure: Aussteller, Besucher, Modemesse. Um weltweit potenzielle Neukunden bzw. Einkäufer speziell aus Amerika, Asien und Australien zu generieren, wird Panorama Berlin Digital auch zwischen den Saisons international beworben. Nachhaltiger und globaler kann ein Messeauftritt nicht sein.

„Die Endkunden, die Konsumenten, erwarten, dass unsere Aussteller, die Brands, 24 Stunden am Tag, egal wo, zur Verfügung stehen und dass die Marken Erlebniswelten schaffen. Daran orientieren wir uns, auch wenn Panorama Berlin Digital eine reine B2B-Plattform ist. Wir werden uns dieser Herausforderung stellen und unseren Fachbesuchern 24 Stunden an 7 Tagen pro Woche zur Verfügung stehen und so Einkäufern und Ausstellern weltweit einen Mehrwert verschaffen.“

www.panorama-berlin.com

[Jörg Wichmann | CEO Panorama Berlin]