Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

27.04.15 — read English version

Techtextil/Texprocess 2015: Rökona

Neue Liner-Generation

Rökona präsentiert seinen jüngst patentierten Push-Pull-Liner, der in Kombination mit weiteren funktionellen Materialschichten einen maximalen Feuchtigkeitstransport gewährleistet. Der Liner ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich, wirkt ohne Zusatz von Textilchemikalien und ist 100 Prozent recyclebar.

Die Innovation zeichnet sich durch geringes Gewicht aus und hat zwei Funktionen in einem. Durch den Push-Effekt wird die auf der Haut entstandene Feuchtigkeit schnell abtransportiert, die Pull-Seite des Funktionstextils nimmt die Feuchtigkeit auf und zieht sie zum Weitertransport direkt zur nächsten Materialschicht, z. B. einer Membran. Der Windchill-Effekt wird reduziert und Unterkühlung effektiv vorgebeugt. Das Trägermaterial kann in den verschiedensten Bereichen Anwendung finden. Sowohl in Arbeits- und Schutzbekleidung als auch im Outdoor- und Sportbereich sorgt der Push-Pull-Effekt für Tragekomfort. Der Push-Pull-Liner wird in Deutschland unter Einhaltung der Bluesign-Richtlinien und des Ökotex Standards 100 hergestellt.

Die Rökona Textilwerk GmbH & Co. KG, die seit 1962 als Familienbetrieb geführt wird, versteht sich als Full-Service-Lieferant mit enormer Innovationskraft im Bereich der Technischen Textilien. Individualentwicklungen in den Bereichen induTech, mobilTech, medTech, clothTech und proTech bis hin zur Serienproduktion mit Konfektion gehören ebenfalls zu Rökonas Service.

[ www.roekona.de]

[Techtextil, Halle 3.1, Stand C84]