03.08.17 – Guimaraes Home Fashion Week — read English version

Heimtextilien made in Portugal

Am 27. und 28. Juni 2017 fand im Norden Portugals, dem Zentrum der Textilindustrie, die zweite Guimaraes Home Fashion Week statt.

Die-imposante-Pousada-de.jpg

Erneut Austragungsort - die imposante Pousada de Guimaraes in Portugal © Guimaraes Home Fashion Week

 
Die-More-Textile-Group.jpg

Die More Textile Group präsentierte sich in einer aufwändigen Inszenierung in der Pousada © Guimaraes Home Fashion Week

 
Alle Bilder anzeigen

Erneut war die imposante Pousada de Guimaraes, ein ehemaliges Kloster, Austragungsort der Veranstaltung auf der sich 32 führende portugiesische Haustextilien-Hersteller mit ihren insgesamt 37 Labels präsentierten.

„Wir hatten mit 100 Besuchern gerechnet, tatsächlich waren 147 internationale Einkäufer da", so das Resümee der Organisatoren. Die Interessenten – Hersteller und Einzelhänder – kamen dabei nicht nur aus Europa, sondern auch aus Übersee, Australien, Neuseeland, Südafrika, Chile, Süd Korea, Japan, Russland, Polen, Canada, USA, China, Dominikanische Republik, die Schweiz, Bulgarien, Türkei, Kroatien, Aserbeidschan.

Hohe Internationalität der Besucher

Und die Besucher zeigten sich beeindruckt von der Kreativität und Qualität der gezeigten Produkte – Tisch- und Bettwäsche, Badtextilien, Wohndecken und Bettüberwürfe. Wie schon bei der ersten Guimaraes Home Fashion Week im vergangenen Jahr bot sich den Besuchern der Messe auch dieses mal wieder die Gelegenheit, die Unternehmen direkt vor Ort zu besuchen und sich einen Eindruck von der Leistungsfähigkeit mit modernstem Maschinenpark zu machen.

Eine Win-Win-Situation, denn Einkäufer und Hersteller gleichermaßen zeigten sich sehr zufrieden mit den Gesprächen.

Die nächste Guimaraes Home Fashion Week findet am 26. und 27. Juni 2018 statt, wieder in der Pousada de Guimaraes.

Weitere Artikel zu: