Forschung & Entwicklung

Textil ist innovativ - das Forschungskuratorium federführend

Das Forschungskuratorium Textil (FKT) koordiniert die vorwettbewerbliche Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) für 16 deutsche Textilforschungsinstitute, die in enger Zusammenarbeit mit den deutschen Textilunternehmen fortwährend Hightech-Textilien sowie neue effiziente und nachhaltige Produktionsverfahren entwickeln. Mit Erfolg: Kein anderer Industriesektor stellt mehr Förderanträge, als die Textilindustrie.

Wie ist der aktuelle Stand der Technik? Woran wird noch geforscht? Wir sind Ansprechpartner Nummer Eins für Wissenschaft, Unternehmen, Politik und Presse wenn Sie Antworten auf diese und andere Fragen suchen. Werden Ihre Fragen auf diesen Seiten nicht beantwortet? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir kommen gern mit Ihnen ins Gespräch.

Die Industrielle Gemeinschaftsforschung

Grundlagenforschung ist für die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) wichtig, um mit neuen Trends mithalten zu können. Allerdings können sie die Finanzierung oft nicht selbst leisten. Das Programm "Industrielle Gemeinschaftsforschung" (IGF) setzt hier an und fördert herausragende Forschungsprojekte sowie die Netzwerkbildung zwischen mittelständischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Dafür stellt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) branchenübergreifend aktuell rund 169 Millionen Euro jährlich bereit. Allein in die textile IGF-Förderung flossen im Jahr 2019 ca. 18 Millionen Euro.

Die IGF ist Markenkern der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e. V., die ein industriegetragenes Netzwerk zur Förderung von Forschung, Transfer und Innovation im Mittelstand ist. Unter ihrem Dach sind 101 gemeinnützige Forschungsvereinigungen mit 50 000 eingebundenen Unternehmen und 1 200 Forschungseinrichtungen vereint, um diese Grundlagenforschung möglich zu machen. Die Textilindustrie ist mit knapp 2 700 KMU sowie 16 Forschungseinrichtungen darin vertreten.

Interesse an der Mitarbeit?

Ist Ihr Interesse geweckt? Stöbern Sie doch einmal durch unsere laufenden Projekte: https://textil-mode.de/de/forschung/die-igf-in-der-textilbranche/. Die Liste wird regelmäßig erweitert. Wenn Sie ein Projekt entdecken, in welches Sie Ihre Expertise gern einbringen möchten, kontaktieren Sie die genannte Forschungseinrichtung und bitten um weitere Informationen.

Laufende Forschungsprojekte

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Forschung & Entwicklung

Institut Beschreibung Kontakt
DITF-MR - Zentrum für Management-Research der Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF)

Industrie 4.0 hält Einzug in die Textilbranche. Das DITF-MR steht ganz vorn mit innovativen Lösungen bereit, um den Weg in die textile Zukunft zu sichern.

Karin Ehrlich
karin.ehrlich@ditf.de | www.ditf.de
DTNW - Deutsches Textilforschungszentrum Nord-West

Das Deutsche Textilforschungszentrum Nord-West entwickelt neue Ausrüstungen für die Textilien von morgen.

Elke Roskothen
roskothen@dtnw.de | www.dtnw.de
DWI - Leibniz-Institut für Interaktive Materialien

In interdisziplinärer Zusammenarbeit bearbeiten die Wissenschaftler*innen im DWI Schlüsselfragen zur Entwicklung neuer aktiver und interaktiver Materialien.

Julia Wette
wette@dwi.rwth-aachen.de | www.dwi.rwth-aachen.de
FIBRE - Faserinstitut Bremen e. V.

Wir entwickeln Hochleistungs-Verbundwerkstoff, Fasern, Fertigungstechnologien und sind Ansprechpartner für Qualitätssicherung und Materialcharakterisierung.

Christoph Hoffmeister
hoffmeister@faserinstitut.de | www.faserinstitut.de
FTB - Hochschule Niederrhein, Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik

Unser Wissen - Ihre Zukunft

Iris Siebgens
ftb@hs-niederrhein.de | www.hs-niederrhein.de
HIT - Hohenstein Institut für Textilinnovation gGmbH

Textile Kompetenz auf den Punkt gebracht.

Alina Bartels
A.Bartels@hohenstein.de | www.hohenstein.de
ITA - Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University

Wir sind internationaler Forschungs- und Ausbildungsdienstleister für faserbasierte Hochleistungswerkstoffe, textile Halbzeuge und deren Fertigungsverfahren.

Viola Siegl
Viola.siegl@ita.rwth-aachen.de | www.ita.rwth-aachen.de
ITCF - Institut für Textilchemie und Chemiefasern der Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF)

Am ITCF Denkendorf werden in anwendungsorientierter Forschung neue Produkte wie Hochleistungsfasern, Verbundwerkstoffe und Fasern aus Biomaterialien entwickelt.

Ulrich Hageroth
info@ditf.de | www.ditf.de
ITM - Institut für Textilmaschinen und textile Hochleistungswerkstofftechnik, TU Dresden

Das ITM ist eine weltweit führende universitäre Forschungseinrichtung und gehört zu den leistungsstärksten Instituten der Exzellenzuniversität Dresden.

Dipl.-Ing. Annett Dörfel
annett.doerfel@tu-dresden.de | www.tu-dresden/mw/itm
ITV - Institut für Textil- und Verfahrenstechnik der Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf (DITF)

Anwendungsorientierte Forschung: Vom Rohstoff zum Produkt - von der Idee bis zur Marktreife

Dipl.-Journ. Sabine Keller
sabine.keller@ditf.de | www.ditf.de
Kiwa GmbH TBU

Das Institut prüft, inspiziert, zertifiziert und erforscht & entwickelt Geotextilien und geotextilverwandte Produkte in der Herstellung sowie Anwendung.

Dr. Melanie Strutz
Melanie.Strutz@kiwa.de | www.kiwa.de
STFI - Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V.

Das STFI widmet sich der anwendungsorientierten Forschung & Entwicklung Technischer Textilien, Vliesstoffe sowie Prüfung- und Zertifizierungsdienstleistungen.

Kareen Pfab
kareen.pfab@stfi.de | www.stfi.de
TFI - Forschungsinstitut für Bodensysteme der RWTH Aachen e. V.

Wir sind das Institut für Forschung, Prüfung und Zertifizierung im Bereich der Bau- und Einrichtungsprodukte in Europa.

Désirée Merks
d.merks@tfi-aachen.de | www.tfi-aachen.de
TITK - Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e. V.

Das Materialforschungsinstitut für polymere Funktions- und Konstruktionswerkstoffe.

Steffen Beikirch
beikirch@titk.de | www.titk.de
TITV - Textilforschungsinstitut Thüringen-Vogtland e. V.

Das Institut für Spezialtextilien und flexible Materialien.

Dipl.-Ing. Sabine Gimpel
s.gimpel@titv-greiz.de | www.titv-greiz.de
wfk - Cleaning Technology Institute e. V.

Sie denken vor! Wir denken nach!

Stefanie Piornack
st.piornack@wfk.de | www.wfk.de