Hans-Werner Oertel

Stefan-Pluess-links-und.jpg

Stefan Plüss (links) und Dr. Roland Zemp entwickeln textilen Druckmessmatten, die in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden können. © Sensomative

 
04.08.20 – Exklusivumfrage von textile network (TNW) – Startups – Teil 3

Exklusivumfrage von textile network (TNW) – Startups – Teil 3

Sensomative GmbH (Rothenburg/Schweiz): Markteinführung zeitversetzt

Gesamttendenz: zuversichtlich. Trotz Corona hat textile Drucksensorik „Created in Switzerland“ einen US-Medizintechnikhersteller auf den Plan gerufen. Von  Hans-Werner Oertel
-it-fits---Exklusivumfrage.jpg

Bekleidungsingenieurin Katharina Schaus: Corona gibt Nachhaltigkeit Aufwind. © it fits

 
29.07.20 – Exklusivumfrage von textile network (TNW) - Startups - Teil 2

Exklusivumfrage von textile network (TNW) - Startups - Teil 2

it fits (Konstanz): Nachhaltigkeits-Selbsttest mit SUSII

Gesamttendenz: hoffnungsvoll. Die Textilindustrie bleibt innovativ und wird bewusst nachhaltiger – darauf setzt das Biotextil-Beratungsunternehmen. Von  Hans-Werner Oertel
Ein-Startup-beginnt-im-Kopf-.jpg

Ein Startup beginnt im Kopf und hat in den ersten Jahren auch ohne Corona schon zu kämpfen. textile network (TNW) wollte wissen: Wie schaut es aktuell bei den textilen Startups aus © Oertel

 
27.07.20 – Exklusivumfrage von textile network (TNW)

Exklusivumfrage von textile network (TNW)

Corona: Droht den Textil-Startups ein Substanzverlust?

Die Wirtschaft ist schwer angeschlagen. Noch kaschieren Kurzarbeit und staatliche Unterstützung die wahren Auswirkungen. Was bedeutet das für Startups? Von  Hans-Werner Oertel
Vinzenz-Bichler-Sein-Startup.jpg

Vinzenz Bichler: Sein Startup hält Kurs - trotz Corona. © Betterguards

 
27.07.20 – Exklusivumfrage von textile network (TNW) - Startups - Teil 1

Exklusivumfrage von textile network (TNW) - Startups - Teil 1

Betterguards Technology GmbH (Berlin): Ziele 2020 werden erreicht

Gesamttendenz: optimistisch. Durch Corona-bedingte Zeitverzögerungen bei Flagship-Projekten wurden Freiräume für neue Anwendungslösungen gewonnen. Von  Hans-Werner Oertel
Stephan-Gunold.jpg

Stephan Gunold © Gunold

 
22.07.20 – Was kommt nach den Masken? - Teil 44

Was kommt nach den Masken? - Teil 44

Gunold GmbH (Stockstadt)

Wir wissen heute schon für morgen, dass wir Service und Kundenansprache noch stärker in den Fokus unseres Handelns rücken müssen. Von  Hans-Werner Oertel
Carolin-Wendel-Bernhard.jpeg

Mit nicht brennbarem(!) Lederersatz auf Basis bakterieller Zellulose, nicht fossilen oder tierischen Ursprungs geben Carolin Wendel (Foto li.), Bernhard Schipper und Carolin Schulze als interdisziplinäres Entwicklungsteam einen ersten Einblick in fantastische Zukunftswelten. © ScobyTec

 
22.07.20 – Leder: veganer, recycelbarer Lederersatz

Leder: veganer, recycelbarer Lederersatz

ScobyTec: Die Zeit ist reif für synthetische Biologie

"Mit zunehmender Digitalisierung eröffnet die Biologisierung zahlreicher Prozesse zugleich auch neue Möglichkeiten“. - Thomas Strobel, Zukunftslotse Von  Hans-Werner Oertel
CSO--Leonhard-Kiel-.jpg

Leonhard Kiel © Barth & Co.

 
22.07.20 – Was kommt nach den Masken? – Teil 43

Was kommt nach den Masken? – Teil 43

Barth & CO Spedition GmbH & Co. KG (Hallbergmoos)

„Wir agieren zukunftsorientiert im Markt und deshalb sehen wir durch und nach Corona für uns durchaus die Möglichkeit für Wachstum.“ Von  Hans-Werner Oertel