Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

27.05.15 — read English version

Viel Neues in Dornbirn

Die Ökologie wird eines der zentralen Themen in Dornbirn sein Photo: Dornbirn-MFC

Die Ökologie wird eines der zentralen Themen in Dornbirn sein Photo: Dornbirn-MFC

 

Unter der neuen Führung von Friedrich Weninger (textile network berichtete) soll die Chemiefasertagung Dornbirn künftig noch stärker als Ideen- und Netzwerkgenerator für die globale Faserindustrie und die nachgelagerten Herstellungsstufen fungieren. Die Kooperation zwischen Industrie, Universitäten, Fachschulen und Fachverbänden soll dazu weiter ausgebaut werden und durch die Vernetzung ein Mehrwert entstehen, der letztendlich für alle Beteiligten am Markt zum Erfolg führt. Die Internationalität der Veranstaltung wird noch stärker forciert, der europäische Kern und vor allem die starke technologische Orientierung bleiben dabei aber erhalten.

Auch soll sich die Tagung nun im Sinne des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings & Green Events ausrichten und damit besonders umweltfreundlich und nachhaltig durchgeführt werden. Kriterien wie eine umweltverträgliche Anreise, CO2-Reduktion, ökologisches Catering, umweltfreundliche Unterkünfte sowie Material- und Abfallmanagement spielen dabei eine wesentliche Rolle. Dies schließt auch die gedruckten Tagungsunterlagen (Vor- und Hauptprogramme) mit ein. Um die Vorgaben zu erfüllen, werden die Programmhefte ab jetzt auf FSC und TCF zertifizierten Papieren gedruckt.

In den mehr als 100 Expertenvorträgen werden in diesem Jahr folgende Themenschwerpunkte behandelt: Faser- und Filament-Innovationen, (Bio-) Polymere, Funktionalisierung und Adaptierung von Fasern und Oberflächen, Vliesstoffe / Filtration, Ökologie und Gesundheit, Weiterentwickelte Faserverarbeitung und Prozesstechnologie.

Die Tagung findet statt vom 16. bis 18. September 2015 in Dornbirn.

Das aktuelle Vorprogramm mit Details zu den mehr als 100 Vorträgen samt Updates und Anmeldeformularen unter: [ www.dornbirn-mfc.com]