Fasern/Garne

Auftakt-Baumwolltagung-2018.jpg

Auftaktsitzung der Baumwolltagung 2018 © Bremer Baumwollbörse/Fotograf: Matthias Ulrichs

 
13.01.20 – Circular Economy

Circular Economy

35. Internationale Baumwolltagung Bremen 2020

Vom 25. bis 27. März 2020 wird Bremen einmal mehr zum Zentrum der weltweiten Baumwollwirtschaft. Von  Iris Schlomski
Recycling-PET-Flaschen.jpg

Immer mehr etablierte Marken wie adidas, Zara oder H&M setzen auf Bekleidung aus wiederaufbereiteten Materialien. Großer Beliebtheit erfreut sich auch der Einsatz alter PET-Flaschen. © KnowledgeCotton Apparel

 
03.01.20 – Recycling

Recycling

Was aus PET-Flaschen so alles werden kann

Im neuen Gewand: Wie aus alten PET-Flaschen Jacken, Taschen oder Obstbeutel entstehen. Von  Redaktion
Lenzing-Stefan-Doboczky-CEO.jpg

Als eines der ersten Unternehmen weltweit platzierte der führende Produzent von holzbasierten Cellulosefasern am 27. November 2019 erfolgreich ein an die eigene Nachhaltigkeitsperformance gebundenes Schuldscheindarlehen. Im Bild: Stefan Doboczky, CEO Lenzing © Lenzing

 
30.12.19 – Nachhaltige und innovative Finanzierung

Nachhaltige und innovative Finanzierung

Lenzing geht neue Wege

Lenzing platziert erfolgreich nachhaltiges Schuldscheindarlehen über 500 Mio. Euro. Von  Iris Schlomski
weba-Limitless.jpg

Im Zentrum der Weba Limitless-Kollektion steht die seit Jahrhunderten bewährte Merinowolle, die von Weba so verfeinert wurde, dass business-taugliche Gewebe entstehen können. © weba

 
30.12.19 – Hemdenstoff aus Merinowolle

Hemdenstoff aus Merinowolle

Weba Limitless

Die Weberei Weba wurde für ihren Hemdenstoff aus Merinowolle, welcher den modernen Business-Style mit profunder Nachhaltigkeit kombiniert, gewürdigt. Von  Iris Schlomski
Hochschule-Reutlingen.jpg

© Hochschule Reutlingen

 
19.12.19 – Von der Faser zur Faser

Von der Faser zur Faser

Pilotprojekt „DiTex“ erprobt hochwertiges Textilrecycling

Textilien werden immer noch überwiegend aus frischen Fasern hergestellt. Eine Kreislaufwirtschaft gibt es bislang weitgehend nicht. Das soll sich bald ... Von  Iris Schlomski
Spinnmaschine.jpg

Die Bremer Baumwollbörse geht aufgrund ihrer Beobachtung davon aus, dass Fragen zur nachhaltigen Herstellung von Produkten beim Kauf von Bekleidung zukünftig eine wachsende Rolle spielen werden. Im Bild: Baumwollkarde geführt zur Spinnmaschine © Spoerry 1866 AG

 
09.12.19 – Bremer Baumwollbörse

Bremer Baumwollbörse

Elastizität im Gewebe ganz ohne Elastan

Die neue Entwicklung wird unter der Marke Natural Stretch ohne Einsatz von Elastanen angeboten. Von  Iris Schlomski
Baumwolle-Laender.jpg

Zielgruppe des Tagesseminars sind wegen des breiten Interesses vor allem auch Mitarbeiter aus der Textil- und Bekleidungsindustrie, die sich mit Beschaffungsfragen sowie der Herstellung und der Vermarktung ihrer Produkte beschäftigen. © Bremer Baumwollbörse

 
06.12.19 – Herausforderung Biobaumwolle ohne Gentechnik

Herausforderung Biobaumwolle ohne Gentechnik

Vortragsreihe orgenic zeigt Lösungen auf

Die Bremer Baumwollbörse und das Bremerhavener Analyse-Unternehmen Impetus Bioscience laden am 23. Januar 2020 zu einer Informationsveranstaltung ein. Von  Iris Schlomski