textile Flächen

Sion.jpg

Der Sion ist das erste Serienfahrzeug, das Solar-Integration, Mobilitätsdienste und eine bidirektionale Ladefunktion in einem Fahrzeug bündelt. © Sono Motors

 
10.12.19 – Mobilität

Mobilität

Sono Motors mit neuer Strategie

Sono Motors startet Community-Funding-Kampagne mit Ziel 50 Mio. Euro für ein nachhaltiges Unternehmens- und Fahrzeugkonzept. Von  Iris Schlomski
Mattes-und-Ammann-Eberhard.jpg

Mattes und Ammann erwirtschaftet 60 Mio. Euro Jahresumsatz. 25 Prozent dieses Umsatzes stammen allein aus dem Heimtextilbereich. Im Bild: Eberhard Keinard (links) und Werner Moser, Prokurist bei Mattes & Ammann © Mattes & Ammann

 
05.12.19 – Von wegen – schlafen!

Von wegen – schlafen!

Mattes & Amann: Wir lieben Matratzen!

Seit über 40 Jahren produziert das schwäbische Textilunternehmen Mattes und Ammann (M&A) auf der Alb hochwertige Matratzenstoffe. Von  Iris Schlomski
ADD-in-Dresden-Textil-trifft.jpg

Der auch in Deutschland vor den Toren Berlins produzierende Konzern Rolls-Royce hat sich in Dresden auf der diesjährigen ADD von Textilern in die Karten schauen lassen. © Oertel

 
29.11.19 – Hoch fliegende Faserverbünde

Hoch fliegende Faserverbünde

Rolls-Royce auf der ADD in Dresden

Rolls-Royce und die Luftfahrtindustrie zum Start der Aachen-Dresden-Denkendorf International Textile Conference am Donnerstag in Dresden mit dabei. Von  Hans-Werner Oertel
Space-Day-Hochschule-Hof.jpg

Diskussionsschwerpunkte des 1. Hofer SpaceDay sind textile Weltraumthemen wie Materialien für Raumfahrt-Anwendungen, Textil in der Raumfahrt und Fördermöglichkeiten für Weltraumprojekte und Themenschwerpunkte. © Hochschule Hof

 
28.11.19 – Digitalisierung und Forschung

Digitalisierung und Forschung

1. Hofer SpaceDay in der Freiheitshalle Hof

Am 4. Dezember findet in der Freiheitshalle erstmals der Hofer SpaceDay statt. Ab 9 Uhr geht es dann um die Entschlüsselung der Geheimnisse des Universums. Von  Iris Schlomski
sensomative-Startup.jpg

Halb Unternehmer, halb Wissenschaftler: Startup-Gründer Stefan Plüss und Dr. Roland Zemp © Sensomative

 
26.11.19 – Gründer-Duo punktet mit textiler Sensorik

Gründer-Duo punktet mit textiler Sensorik

Sensomative bietet smarte Lösungen

Die Zwei-Mann-Firma Sensomative verwandelt mit Hilfe von textiler Sensorik und Mustererkennung passive Objekte in intelligente Systeme. Von  Hans-Werner Oertel
Hydrofine-Toilettenpapier.jpg

Die Albaad Deutschland GmbH produziert feuchtes Toilettenpapier, das sich in den Wasserverwirbelungen der Kanalisation rasch auflöst und zu 100 Prozent biologisch abbaubar ist. © Albaad Deutschland

 
19.11.19 – Feuchttücher richtig entsorgen

Feuchttücher richtig entsorgen

Am 19. November ist Welttoilettentag

Anders als feuchtes Toilettenpapier gehören alle anderen Tücher wie etwa Abschmink-, Desinfektions- und Babytücher nicht in die Toilette. Von  Iris Schlomski
Jumbo-Textile-Bauteile-Auto.jpg

„Lösungen für die Mobilität der Zukunft müssen leicht sein. Jedes Gramm weniger hilft – unabhängig vom Antrieb, aber ganz besonders in der E-Mobilität“, so Andreas Kielholz, geschäftsführende Gesellschafter von Jumbo-Textil. © Jumbo-Textil

 
14.11.19 – Fahrzeug der Zukunft

Fahrzeug der Zukunft

Schmaltextilien und textile Bauteile

Jumbo-Textil ist auf Schmaltextilien und textile Bauteile spezialisiert und der ideale Lösungspartner für die Automotive-Branche. Von  Iris Schlomski