Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

16.03.15 — read English version

Fachmessen in Asien

Asiens Entwicklung der Textil- und Bekleidungsindustrie, die den globalen Markt beliefern sollte, ging einher mit der Etablierung diverser Messen in der Region. Wurden diese zunächst dazu genutzt, um die Herstellerländer mit Produktionsmaschinen zu versorgen; stellten diese Produzenten nach und nach selber aus, um nun ihre eigenen Textilien und Bekleidung in die ganze Welt zu verkaufen.

Bangkok Photos: Vicky Sung

Bangkok Photos: Vicky Sung

 
Hongkong

Hongkong

 
Alle Bilder anzeigen

Japan war das erste Land, das Textilien und Bekleidung im großen Stil für den Export produzierte, gefolgt von den „vier kleinen Tigern“ Taiwan, Hongkong, Thailand und Südkorea. Etwas später rückten Singapur, Malaysia, die Philippinen und Indonesien ins Blickfeld des Interesses bis schließlich Vietnam, Kambodscha, Bangladesch, und erst kürzlich Myanmar hinzukamen. Ein Beitrag von Vicky Sung, Hongkong.

Japan produziert zwar nicht mehr solche Mengen, hat sich aber als Spezialist für hochwertige, kreative und innovative Textilien und Bekleidung etabliert. Die Premium Textile Japan und die Japan Creation werden von der Japan Fashion Week Organization ausgetragen und zählen zu den bekanntesten japanischen Fachmessen ihrer Art. Diese relativ kleinen Veranstaltungen sind hauptsächlich auf japanische Unternehmen ausgerichtet und locken nur wenige internationale Besucher an. Diese eher nationale Ausrichtung veranlasste den Veranstalter, die auf der Japan Creation präsentierten Kollektionen und Aussteller auf die wichtigsten Fachmessen der Welt mitzunehmen. So gelang es der Veranstaltung, die Aufmerksamkeit der internationalen Branche auf japanische Textilien zu lenken.