01.10.20 – Von Cannes nach Como — read English version

MarediModa geht in die Villa Erba

Die kommende Ausgabe der MarediModa vom 03. bis 05. November 2020 wird nicht in Cannes, sondern in der Villa Erba in Cernobbio am Comer See stattfinden.

Claudio-Taiana.jpg

Claudio Taiana, Präsident MarediModa: „Wir werden eine Messe sowohl für Aussteller als auch für Besucher in größtmöglicher Sicherheit durchführen.“ © MarediModa

 

Claudio Taiana, Präsident der MarediModa:

„Bis vor wenigen Tagen waren wir zuversichtlich, unsere traditionelle Veranstaltung in Cannes im Palais des Festivals auszutragen, selbst mit dem schwierigen Problem von Covid-19. Die letzten Maßnahmen der französischen Regierung vom 22. September machten uns jedoch bewusst, dass wir riskieren müssten, die Messe ganz abzusagen und damit die Arbeit eines ganzen Jahres zu gefährden. Wir haben auch erkannt, dass es keine Voraussetzungen gab, die Messe in Cannes in totaler Sicherheit durchzuführen, auch im Hinblick auf die Quarantänepflicht für Besucher, die von Frankreich nach Italien zurückreisen. Es wurde sofort ein Krisenmanagement gebildet und innerhalb von wenigen Tagen, mit großem Arbeitseinsatz unserer Mitarbeiter, fiel die Wahl auf die Villa Erba als alternative Location für die Messe. MarediModa hat damit gezeigt, dass man sehr schnell reagieren kann und flexibel ist, um eine Messe sowohl für die Aussteller als auch für die Besucher in größtmöglicher Sicherheit durchzuführen. Wir müssen diesmal auf das außergewöhnliche Palais des Festival verzichten, das uns in all den Jahren zur Verfügung stand, aber wir haben einen ebenso faszinierenden Austragungsort gefunden, und wir sind sicher, dass auch unsere Gäste ihn zu schätzen wissen.“

  • Die MarediModa, Fachmesse für Stoffe und Accessoires für Bademode, Wäsche und Athleisure, wird somit zum ersten Mal in seiner Geschichte in Italien in der Villa Erba am Comer See stattfinden.
  • Die Villa Erba ist eine der bedeutsamsten Locations in Italien und Austragungsort wichtiger internationaler Events.
  • Allen Sicherheitsmaßnahmen wird größte Aufmerksamkeit zuteil, um die Gesundheit aller in einer dynamischen Arbeitsatmosphäre zu gewährleisten.

Das Trend Forum mit geführten Rundgängen sowie die Trendpräsentation 2022 von David Shah werden stattfinden. Der Link Contest (Wettbewerb) wird vorübergehend sein Format ändern, ohne seine Charakteristika zu vernachlässigen. Eine spezielle Fläche auf der Messe wird den Kollektionen der Modedesigner gewidmet, die das Finale des Contests erreicht haben.