Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

07.01.19 – Knopf und Knopf International — read English version

Zurück in die Zukunft – Knopftrends F/ S 2020

Klare Formen, wilde Muster, technisch geprägte Materialien. Knopf und Knopf zeigt je drei spannende Trendthemen für Damen und Herren.

Knopf-und-Knopf-Sommer-2020.jpg

Conceptual Sentiment: Mode ist mehr. Mode ist nicht nur Bekleidung, sondern ein Begleiter im Alltag und in besonderen Momenten. Trends Sommer 2020 © Knopf und Knopf

 
Knopf-und-Knopf-Sommer-2020.jpg

Looking forward / Men © Knopf und Knopf

 

Women

Making of Future

Ein Hauch Natur, ein Spritzer Technologie, etwas Wissenschaft. Das Frühjahr startet mit einem spannenden Mix, der diese Aspekte in sich vereint. Glänzende Garne verleihen einen futuristisch anmutenden Look und sind dennoch von dieser Welt. Die Farbpalette ergießt sich in warmen Braun- und Rottönen, die oft zu Orange in vielen Schattierungen verschmelzen. Ein sanfter Start ins Frühjahr getoppt von Pastelltönen wie Mint Foam, Clear Waters und Rosewater. Eye catchers sind dazu metallische Farben in Moos, Aqua oder Rosenholz. Eine perfekte Basis für metallene Zutaten wie zarte, goldfarbene Schließen oder aufwändig gearbeitete Knöpfe, die wahre Kunstwerke sind. Das Comeback der Cargo-Hose und des Field-Jackets schreit förmlich nach aufregenden Knöpfen und Verschlüssen. Knöpfe sind zum Start der Saison nicht mehr nur funktionales Beiwerk, sondern mutieren zu echten Schmuckstücken. Filigran gearbeitet wirken sie in der Art einer Brosche. Durchsichtige Knöpfe, teilweise mit Glitzer oder Mustern unterlegt, sind weitere Highlights auf dem Weg Richtung Zukunft.

Conceptual Sentiment

Mode ist mehr. Mode ist nicht nur Bekleidung, sondern ein Begleiter im Alltag und in besonderen Momenten. Im zweiten Thema des Sommers gehen Emotionen eine sinnliche Bindung mit den Materialien ein: eine spannende Liaison von industriell gefertigten und handgeschaffenen Produkten. Die Farbpalette pendelt sich passend in der Mitte ein: nicht zu dunkel, nicht zu hell. Ein sanfter Reigen pudriger Rose- und Brauntöne verschmilzt mit zartem Himmelblau. Alte Meister sind Ideengeber für zweifarbige Prints, die an die Renaissance erinnern. Knöpfe finden dazu Ton-in-Ton ihren Platz und kommen auch mal im Rudel daher. Zarte florale Muster zieren romantisch anmutende Knöpfe, die durch Kombination mit Messingrändern auch zu kernigen Looks eine gute Figur machen. Daneben orientalisch inspirierte Knöpfe in blassem Gold oder geschwärzt. Feine Details, die das Kleidungsstück so besonders machen.

Straight on

Grün, grün, grün. Was für ein Sommer! Von zarter Minze über frisches Lime bis zu kräftigem Grasgrün ist alles zu sehen. Dazwischen von der Sonne gebleichte Bleus und Rosés. Das dritte Thema in der hellen Jahreszeit ist sportlich geprägt. Die Olympischen Spiele in Tokyo werfen ihre Schatten voraus. Daneben finden seidenähnliche Stoffe ihren Platz, die in zarten Karomustern ein angenehmer Begleiter durch den ganzen Tag sind. Wir lieben diesen Sommer dieses klassische Muster noch immer. In zarten Tönen kommt es in Metall gefasst als Knopf, der an Porzellan erinnert. Daneben zieren weitere Klassiker wie Hahnentritt oder Leo gewölbte Knöpfe, durch die jedes Oberteil zum Hingucker wird. Durchsichtige, leicht grün- und blaustichige Knöpfe verbinden sportiv mit elegant. Und – last but not least – sind große Schließen ein Must Have.

Men

Looking forward

Klare Linien, kühle Farben, graphische Prints – das sind die modischen Grundpfeiler auf dem Weg in die Zukunft. Mittlere Farbhöhen ergießen sich in Rosenholztönen neben gedecktem Blau. Das erste Thema ist geprägt von sportiven Looks, bei denen Ösen auf keinen Fall fehlen dürfen. In Kombination mit matten Metallknöpfen die Erfolgsformel in

diesem Frühjahr. Kein Grau-, Braun- oder Schwarz-Ton, der hier nicht zu finden ist. Dezente Musterprägungen sind Understatement pur. Dazu sind Kordelstopper beliebte Begleiter auf dem Weg in die Zukunft.

Living Heritage

Mit offenen Augen die Welt entdecken, heißt es im Übergang zum Sommer. Baumwoll-Twills und Canvas saugen künstlergleich die Farben in sich auf. Egal ob Apricot, Birkenholz oder Bleue: alles scheint in beruhigender Harmonie. Selbst wenn Animalprints im Spiel sind. Knöpfe in Holzoptik oder halbtransparentem Kunststoff halten zusammen, was zusammen gehört. Dezente Karomuster finden sich in edel glänzenden Knöpfen. Besonders raffiniert sind dunkle Perlmuttknöpfe mit, wie von Hand bemalten, farbigen Annählöchern.

Feel contemporary

Zeitgeist oder Popart? Urban living oder ein Tag am Strand? Die Lösung heißt mix & match. Wilde Prints treffen auf zartes Karo. Farben tanzen dazu durch die ganze Palette: Gelb und Orange sind mit an Bord und Grau feiert weiter seinen Siegeszug. Der Abschluss des Sommers wirkt elegant und sportlich zugleich. Übergroße schwarze Knöpfe zieren dabei coole Trenchs, zarte metallene stehen für Understatement. Karabiner kommen dazu in ungewöhnlichen Formen in allen Farben, was die Metallpalette hergibt. Zutaten in knalligen Neonfarben erinnern uns, wie viel Power in uns steckt. Ein prachtvolles Feuerwerk!