Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

11.05.15 — read English version

Neuer Markenauftritt im neuen Haus

Yvar Monasch (Bild oben) und Jhon Campo von Best Wool Carpets wollen den Blick der Kunden auf das Produkt schärfen und das Image von Schurwollböd...

Yvar Monasch (Bild oben) und Jhon Campo von Best Wool Carpets wollen den Blick der Kunden auf das Produkt schärfen und das Image von Schurwollböden modernisieren und stärken Photos: Best Wool Carpets

 
Neuer Markenauftritt im neuen Haus
 

Der niederländische Spezialist für hochwertige Schurwollböden, Best Wool Carpets, präsentierte sich zur Domotex 2015 mit einem runderneuerten Markenauftritt. Zeitgleich mit dem Bezug des neuen Firmengebäudes hat sich das Unternehmen mit einem neu designten Logo ein neues Styling verordnet. „Mit unserer Marktoffensive wollen wir den Blick unserer Kunden auf das Produkt schärfen und das Image von Schurwollböden als moderner, schöner und vielseitiger Bodenbelag im Hochwertbereich stärken“, erklärt Marketing und Sales Direktor Jhon Campo. In der Kollektionsgestaltung soll das auf Dauer auch bedeuten, dass die Teppichböden und Teppiche von Best Wool Carpets farbiger werden.

Mit dem Neubau am Produktionsstandort im niederländischen Best nahe Eindhoven schafft das Unternehmen die notwendigen Voraussetzungen, um langfristig sowohl im B2B als auch im B2C Segment mit den richtigen Produkten und Strategien auf Marktanforderungen reagieren zu können.

„Mit einer vergrößerten Produktionsfläche sind wir in Zukunft weitaus flexibler und können deutlich schneller arbeiten bei gleichbleibend hoher Qualität“, wie Inhaber und Geschäftsführer Yvar Monasch ausführt. Das neue Gebäude setzt dabei auch in der Architektur auf Nachhaltigkeit, sowohl in der Fertigung als auch bei den Büros und Schowrooms. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im Frühjahr 2015 komplett abgeschlossen sein.

[ www.bestwoolcarpets.com]