Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

07.09.16 – Willy Bogner — read English version

Alexander Wirth übernimmt das Ruder

Willy Bogner beruft Alexander Wirth zum Vorsitzenden des Vorstandes der Willy Bogner GmbH & Co. KGaA

bogner.jpg

Ski- und Modelegende Willy Bogner (rechts) übergibt das Ruder an Alexander Wirth (Photo: Willy Bogner)

 

Alexander Wirth, seit Jahresbeginn für das operative Geschäft des Münchner Modehauses Bogner verantwortlich, ist nun mit Wirkung vom 06. September 2016 zum Vorsitzenden des Vorstandes und CEO (Chief Executive Officer) der Willy Bogner GmbH & Co. KGaA ernannt worden.

Willy Bogner, Inhaber des international tätigen Sport-Fashion-Konzerns übergibt damit wie geplant, die operative Führung des Unternehmens an den 41-jährigen Modeexperten.

Willy Bogner, der neben Sônia Bogner und seiner Tochter 88,49 % der Aktien an der Willy Bogner KGaA hält, holte den langjährigen Ralph-Lauren-Deutschlandchef zum 01. Januar 2016 in das Unternehmen. Alexander Wirth hat seit seinem Eintritt die operativen Strukturen des Unternehmens auf die von Willy Bogner gesetzten Ziele kontinuierlich ausgerichtet. Zuletzt wurde das Management durch die Bestellung neuer Vorstandsmitglieder für die Ressorts Beschaffung und Produktion sowie Vertrieb zukunftsfähig gestärkt.

„Ich freue mich, Alexander Wirth die operative Leitung zu übergeben und werde ihn gemeinsam mit Sônia Bogner dabei unterstützen, die gesetzten Ziele zu erreichen“, so Willy Bogner.

 

Weitere Artikel zu: