Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

27.03.15

CompData: Mit ERP-Lösungen für die Textil-/Bekleidungsbranche auf Erfolgsspur

Die CompData Computer GmbH erzielte im Jahr 2014 knapp 9,7 Millionen Umsatz und damit den wiederholt höchsten Umsatz in der Unternehmensgeschichte. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das Ergebnis einer Steigerung um circa zehn Prozent. So bestätigt sich die Fokussierung des System- und Softwarehauses auf die kontinuierliche Weiterentwicklung der IT-Lösungen und die beständige Weiterbildung der Mitarbeiter als erfolgreiche Strategie. 

CompData erhält wiederholt die Auszeichnung „ATOSS Partner des Jahres“ (v.l.n.r. Günther Schmaderer, ATOSS, Gerd Achenbach, CompData, Reiner...

CompData erhält wiederholt die Auszeichnung „ATOSS Partner des Jahres“ (v.l.n.r. Günther Schmaderer, ATOSS, Gerd Achenbach, CompData, Reiner Veit, CompData, Christof Leiber, ATOSS) Photos: Compdata

 
Compdata, Firmensitz in Albstadt

Compdata, Firmensitz in Albstadt

 

„Wir konnten den Jahresumsatz im Vergleich zum Vorjahr in einer gleichbleibenden Größenordnung um zehn Prozent steigern und damit unser organisches Wachstum fortführen. Daher sind wir sehr zufrieden mit dem Ergebnis 2014“, erklärt Reiner Veit, geschäftsführender Gesellschafter der CompData Computer GmbH. Maßgebliche Bausteine für den Erfolg waren Server- und Storage-Systeme, Mobile Computing, Internet Security sowie im Softwarebereich das Diamant Rechnungswesen, die Sage Personalwirtschaft, die elektronische Archivierung, die Zeitwirtschaft ATOSS Time Control und ERP-Lösungen.

Seit der Gründung vor 37 Jahren betreut die CompData Computer GmbH unter dem Leitsatz „Lösungen | Netzwerke | Service“ im deutschsprachigen Raum mehrere Hundert Unternehmen mit professionellen IT-Produkten. Hierfür bietet das System- und Softwarehaus spezifische Lösungen für Textil- und Bekleidungsbetriebe, kümmert sich um einen Rundum-Service und bietet alles aus einer Hand verantwortlich an: von der Bereitstellung und Installation der Hardware-Infrastruktur bis zur ganzheitlichen Betreuung der Kunden durch ein qualifiziertes Mitarbeiterteam.

Die CompData Computer GmbH mit Sitz in Albstadt stützt sich in seiner Kompetenz auf 37 Jahre Erfahrung im Bereich integrierter IT-Lösungen. 1976, fünf Jahre bevor der erste PC erfunden wurde, wurde CompData gegründet, um als verantwortlicher Dienstleistungspartner IT-Technologie auch mittelständischen Unternehmen zugänglich zu machen. Das 60 Mitarbeiter starke Team plant, installiert und betreut komplexe IT-Projekte – die verantwortliche Ausführung aller Projekte erfolgt aus einer Hand. Unter dem Credo „Lösungen | Netzwerke | Service“ betreut der Dienstleister heute mehrere Hundert Unternehmen im deutschsprachigem Raum: Neben Deutschland schätzen auch Firmen aus der Schweiz, Österreich, Italien und Frankreich die umfassenden, praxisorientierten und maßgeschneiderten Angebote.

Die Stärken des südwestdeutschen Unternehmens werden gezielt auf die individuelle Kundenbetreuung ausgerichtet. „Wir bauen in unserem Handeln vor allem auf Praxisnähe und -relevanz und nutzen beispielsweise sämtliche Hard- und Softwareanwendungen, die wir verkaufen intern auch selbst, soweit es die Prozessabläufe ermöglichen“, beschreibt Reiner Veit, geschäftsführender Gesellschafter der CompData GmbH, einen der Leitsätze des Unternehmens. Des Weiteren wird sehr viel Gewicht auf die kontinuierliche Weiterbildung der Mitarbeiter gelegt, um den Kunden immer neueste Technologien und Entwicklungen zu bieten und sie in diesen Bereichen umfassend beraten zu können.

Um den spezifischen Rundum-Service für die Kunden liefern zu können, vertraut CompData auf die kompetente Unterstützung von etablierten, marktführenden Partnern aus dem Hard- und Softwarebereich, mit denen das Unternehmen stabile Allianzen eingegangen ist. Die Partner entwickeln praxisorientierte Programme sowie komplette Hardware-Infrastrukturen, während CompData permanent neue Ideen für zukünftige Entwicklungen miteinfließen lässt. Die Geschäftspolitik ist langfristig ausgerichtet – Kontinuität und Konstanz gepaart mit Seriosität und Verantwortungsbewusstsein in der Zusammenarbeit sind für CompData die Basis für eine effektive und faire Partnerschaft und bilden die Grundsätze des Handelns. Im Softwarebereich setzt CompData auf die Partner ATOSS, Diamant Software, Comeleo Sales, Format Software, Futura, Microsoft, VMware, Nissen & Velten sowie sage. Im Hardwaresegment kann sich der IT-Spezialist auf starke Partner wie IBM, Lenovo, Kaba, PCS, Cisco Systems, Siemens und DELL SonicWALL verlassen.

Für erfolgreiche Kooperationen wurden CompData bereits mehrere Auszeichnungen verliehen – zuletzt erhielt CompData im Februar 2012 den IBM BestSeller Award im Bereich Partnership Solution Center (PSC) Südwest. Damit würdigte IBM das Wachstum im Jahr 2011 sowie den Partnerstatus. Bereits im April 2011 erreichte CompData den höchsten Partnerstatus „IBM Premier Business Partner“ in der IBM Partnerworld. Damit wurden dem Unternehmen hoch qualifizierte Mitarbeiter, optimale Qualitätsstandards und Bestwerte in der Kundenzufriedenheit für Support und Service bescheinigt.

In 2013 wurde das System- und Softwarehaus zum elften Mal in Folge als „ATOSS-Partner des Jahres“ von der ATOSS AG für die erfolgreiche Umsetzung von Projekten im Bereich der Zeiterfassung, BDE/Projektverfolgung, Zutrittskontrolle und Personaleinsatzplanung ausgezeichnet. „Mit CompData konnten wir in den letzten Jahren eine nachhaltige und tiefgehende Zusammenarbeit realisieren. Daher schätzen wir dieses Unternehmen und beurteilen CompData als eine wichtige Säule in der Partnerstrategie“, lobt Andreas Obereder, Gründer und Vorstandsvorsitzender der ATOSS AG, den IT-Spezialisten.

Neben dem erfolgreichen Verkauf der Softwareprogramme Comeleo Sales, Diamant Finanz- und Rechnungswesen, eNVenta-ERP, Proxess Elektronische Archivierung/DMS, s+p Personalwirtschaft, SQL-Business und Time Control Zeitwirtschaft, ist CompData für die Integration der Programme in den Betrieben verantwortlich. Hier entwickelt und optimiert der Dienstleister im Bereich der einzelnen Schnittstellen und passt die Lösungen an die individuellen Anforderungen der Kunden an. Explizit für Textil- und Bekleidungsbetriebe entwickelte CompData selbst die ERP-Lösung Hightex, welche den Anwender in allen Belangen unterstützt: Von der Produktidee, über die Musterung, die weltweite Fertigung und Beschaffung, bis zur kompletten Vertriebssteuerung.

Die Branchenlösung kann auf den jeweiligen Bedarf des Unternehmens zugeschnitten werden. Zur Verfügung stehen folgende Anwendungen:

• ERP/Warenwirtschaftssysteme • Finanz- und Rechnungswesen, Controlling • Management-Informationssysteme • Personalwirtschaft und -management • Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Personal-Einsatzplanung, BDE/Projektverfolgung • Elektronische Archivierung/Dokumentenmanagement • Internet-Anwendungen, Kommunikation/VoIP

Im Bereich der Systemhaus-Leistungen sind aktuell vor allem Server- und Virtualisierungsprojekte im Fokus mit entsprechenden Storage-Lösungen. In diesem Bereich setzt CompData in erster Linie Hardware-Produkte der IBM ein. Beim Marktführer VMware ist das Unternehmen als Enterprise Partner zertifiziert. Ein weiteres wichtiges Thema ist die Sicherheit. Firewalls, Email-Security, Virenschutz sind unverzichtbare Elemente für einen reibungslosen IT-Betrieb der Unternehmen. Für sämtliche Produkte bietet CompData umfassende Services an.