Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

21.03.16 — read English version

SSM: Dr. Davide Maccabruni wird neuer CEO

Wechsel an der Spitze von SSM Schärer Schweiter Mettler AG

Auch weiterhin Hand in Hand: Dr. Maccabruni  und  E. Maurer (Photo: SSM)

Auch weiterhin Hand in Hand: Dr. Maccabruni und E. Maurer (Photo: SSM)

 

SSM Schärer Schweiter Mettler AG (SSM) ist ein bedeutender Entwickler und Hersteller von Textilmaschinen im Bereich von Spul-, Garnprozess- und Garnveredelungsmaschinen, sowie Erfinder der elektronischen Fadenverlegung. Nebst seinem Hauptsitz in Horgen, Schweiz, gehören zu dem Unternehmen Tochterfirmen in Italien und China. Der innovative Maschinenbauer am Zürichsee ist zu fast 100% auf den Export fokussiert.

An der Spitze von SSM findet am 1. April 2016 eine Ablösung statt. Der bisherige CEO, Ernesto Maurer, zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück und übernimmt die Funktion des Präsidenten des Verwaltungsrats von SSM. Sein Nachfolger als CEO wird der bisherige Leiter Entwicklung und MD von SSM GIUDICI, Dr. Davide Maccabruni. Dr. Maccabruni ist seit rund 10 Jahren bei der SSM tätig und hat die Entwicklung des Unternehmens in den letzten Jahren massgeblich mitgeprägt. Mit dem Wechsel an der Spitze der SSM ist somit Kontinuität in der langjährigen erfolgreichen Unternehmensführung gewährleistet.