Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

12.09.17 – 40 Jahre Wacker Chemie in Brasilien — read English version

Schon 40 Jahre in Sao Paolo präsent

Die Wacker Chemie AG feiert heute in São Paulo das 40-jährige Bestehen ihrer Südamerika-Zentrale in Brasilien.

Wacker-Chemie-Brasilien.jpg

Seit 40 Jahren vertreibt Wacker Química do Brasil Siliconprodukte und polymere Bindemittel in Su?damerika. Das 21.000 Quadratmeter große Werksgelände beherbergt neben Verwaltung und Logistik auch eine eigene Siliconproduktion © Wacker Chemie AG

 

Die Gründung von Wacker Química do Brasil Ltda. im Jahr 1977 in São Paulo war ein wichtiger Meilenstein in der Expansion des Konzerns in Südamerika. Heute stellt Wacker am Standort Jandira nahe São Paulo Siliconprodukte her, die beispielweise in der Textil-, Bau-, Papier-, Agro-, Körperpflege- und Kosmetikindustrie Verwendung finden.

Derzeit errichtet das Unternehmen am Standort eine neue Mehrzweckanlage zur Produktion von Antischaummitteln und funktionellen Siliconölen. Die Investitionssumme für den Ausbau beläuft sich auf rund 7 Mio. Euro. Besonderen Service bietet auch das Technical Center Jandira, das Kunden bei der Entwicklung neuer Produkte und Anwendungen für den südamerikanischen Markt betreut. Im Jahr 2016 erwirtschaftete Wacker Brasilien mit mehr als 100 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 90 Mio.

Weitere Artikel zu: