Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

06.11.18 – Nachhaltigkeit

Tagung auf dem Campus der Hochschule Niederrhein

Der Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik und das Kompetenzzentrum EthNa veranstalten am 8. November einen Nachhaltigkeitstag

Nachhaltigkeitstag.jpg

Auf dem Nachhaltigkeitstag präsentieren Studierende textile Objekte zum Thema Nachhaltigkeit © Hochschule Niederrhein

 

Bei den Vorträgen und Workshops geht es um nachhaltiges Wirtschaften, einen nachhaltigen Konsum, eine nachhaltige Hochschule und vieles mehr.

Der Oberbürgermeister der Stadt Mönchengladbach Hans-Wilhelm Reiners wird das Konzept Fair Trade Town Mönchengladbach vorstellen

Frühzeitig für die Nachhaltigkeit sensibilisieren

„Es ist unser erklärtes Ziel, unsere Studierenden frühzeitig für das Thema Nachhaltigkeit zu sensibilisieren“, sagt Prof. Dr. Rudolf Voller, der den Tag organisiert. Dabei geht es nicht nur um Arbeitsbedingungen in den sogenannten Billiglohnländern wir z.B. Bangladesch sondern auch um Ökologie und Transparenz.

Estelle Herlyn von der FOM - Hochschule für Oekonomie und Management in Essen hält einen Vortrag zur „Bedeutung einer Green and Inclusive Economy bzw. einer ökosozialen Marktwirtschaft für eine nachhaltige Entwicklung“. Henning Wilts vom Wuppertalinstitut spricht über Circular Economy, Thore Vagts über die Virtuelle Akademie, Bildung Nachhaltigkeit an der Universität Bremen. Mit Anselm Grahl ist auch ein Vertreter der Leuphana Universität, Lüneburg zu Gast, die mehrfach als Fair-Trade-Universität ausgezeichnet wurde.

Sechs Workshops

Bei den sechs Workshops geht es unter anderem um Geschlechterbasierte Gewalt am Arbeitsplatz in Textilproduktionsländern, nachhaltiges Konsumverhalten. Zudem ist eine Ausstellung textiler Objekte und Infostände von Fairquer, Eine-Welt-Laden und anderen geplant.

Der Fachbereich Oecotrophologie der Hochschule Niederrhein bietet mit der Verkostung konventioneller und fair gehandelter Lebensmittel das zum Thema passende Catering an.

Nachhaltigkeitstag

Donnerstag, 8. November 2018

9 bis 17 Uhr

Hochschule Niederrhein, Campus Mönchengladbach,

Richard-Wagner-Straße 97

Raum ZE34/35