Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

21.02.18 – CHIC, Shanghai — read English version

Branchenmeeting Nr. 1 für die „Profashionals“ in China

Über 1.200 Modemarken präsentieren sich vom 14. bis 16. März 2018 auf Asiens größter und einflussreichste Modemesse CHIC Shanghai.

Impressionen-CHIC-Shanghai.jpg

1.210 Aussteller aus 21 Ländern und Regionen auf der CHIC March, im Bid:Impressionen CHIC Shanghai 2017 © CHIC Shanghai

 
Impressionen-CHIC-Shanghai.jpg

Impressionen CHIC Shanghai 2017 © CHIC Shanghai

 
Alle Bilder anzeigen

Chinas Wirtschaft ist nach sieben Jahren wieder auf Wachstumskurs: 6,9% Wirtschaftswachstum in 2017; die chinesischen Konsumenten blicken optimistisch in die Zukunft, 2018 wird es in China mehr Millionäre geben als in jedem anderen Land einer aktuellen McKinsey-Studie zufolge. Bis 2025 soll ihr Anteil 44% der Käufe im weltweiten Luxusmarkt ausmachen, damit umgerechnet auf rund 131 Mrd. EUR anwachsen. Allgemein ist wieder eine klare Konsumlaune zu spüren, die sich auch bei mittleren und höheren Einkommen bemerkbar macht. Qualität ist dabei wichtiger als Quantität.

Die Ausgaben für die "Key Desires" in China steigen, das Angebot hierfür soll erhöht werden. Einfuhrzölle für Konsumgüter, darunter auch Bekleidung und Schuhe, werden gesenkt, um Platz für internationale Marken zu machen, die eine ausländische Preisgestaltung anbieten können, vergleichbar mit den Preisen in ihren Heimatmärkten. Wichtige Triebfeder des Konsums sind Chinas Millennials, für sie zählen Authentizität, Individualität und Nachhaltigkeit.

"Sustainability" und Gesundheit sind zentrale Themen für die Konsumenten geworden. Dem Wunsch nach individuellem Angebot und Kollektionen wird auf der CHIC Rechnung getragen: der Bereich für junges Designs wird erweitert und erneuert; der Handel, der sich auf Lifestyle-Konzepte und exklusive und kreative Marken konzentriert, die Multibrand-Stores und Boutiquen sind intensiv beworben worden und Kooperationspartner der CHIC. Für viele Bereiche der CHIC gibt es Wartelisten - ein Zeichen der positiven wirtschaftlichen Entwicklung Chinas.

Schauen, Seminare und Service-Angebot

Die CHIC Shows informieren über aktuelle Modetrends in China und sind ein Besuchermagnet, mehr als 15 chinesische und internationale Brands nutzen die Bühne zur Präsentation auf Asiens Leitmesse für Fashion und Lifestyle.

Im Rahmen von CHIC TALK referieren Marktexperten und Trendanalysten zu aktuellen Entwicklungen des Modebusiness in China, sowohl für das Offline- als auch das Online-Business. WGSN berichtet über die Trends für Herbst/Winter 2018/19, das Thema ökologische Mode wird vom ersten China International Healthy T-Shirt Summit aufgegriffen.

CHIC March, Shanghai,

14.-16. März 2018

National Exhibition & Convention Center,

Shanghai