Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

22.11.17 – Shanghaitex 2017: Mouvent — read English version

Neue Textildruckmaschine wird vorgestellt

Mouvent führt die brandneue digitale 8-Farben-Textildruckmaschine TX801 auf der ShanghaiTex 2017 ein

Mouvent-TX801.jpg

Die digitale TX801 Multi-Pass-Textildruckmaschine mit acht Farben von Mouvent druckt bis zum 200 m²/h mit perfektem Ergebnis © Mouvent

 

Mouvent – ein junges Unternehmen mit Schwerpunkt auf Digitaldruck unter Verwendung neuester Technologien – stellt erstmalig vom 27. bis 30. November auf der ShanghaiTex 2017 in Shanghai in der Textilbranche aus. Es wird der erste öffentliche Auftritt des Unternehmens in China sein und die erste internationale Messe, auf der die TX801 ausgestellt wird. Dabei handelt es sich um eine digitale Multi-Pass-Textildruckmaschine mit acht Farben, die eine sehr hohe Druckqualität auf Textilien mit einer optischen Auflösung von bis zu 2000 dpi liefert und sich gleichzeitig durch eine hohe Druckgeschwindigkeit auszeichnet.

Täglich vier Live-Vorführungen

Am Mouvent Stand in Halle W5 Stand G01 werden täglich vier Live-Vorführungen der TX801 zu folgenden Zeiten angeboten: 10.30 Uhr, 11.30 Uhr, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr. „Wir sind sehr erfreut, dankbar und geehrt, dass wir in China unsere zukunftsweisenden digitalen Textildrucklösungen vorstellen dürfen“, so Simon Rothen, Geschäftsführer von Mouvent. „Wir denken, dass unsere Innovationen der aktuellen Nachfrage nach besonders zuverlässigen industriellen Druckmaschinen für verschiedenste Substrate zu wettbewerbsfähigen Preisen genau entsprechen. Und wir sind zuversichtlich, dass die TX801 bei den Teilnehmern der ShanghaiTex einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen wird.“

Die TX801

Die TX801 druckt mit bis zu acht Farben und, obwohl sie nach dem Scan-Prinzip funktioniert, werden bis zu 50 % der Druckaufträge in einem einzigen Durchgang erledigt. Damit steigt die Produktivität auf bis zu 200 m²/h, und zwar ohne Qualitätseinbußen.

Um diese hohe Produktivität zu erreichen, nutzt die TX801 ein kompaktes Druckwerk, das auf der Mouvent Cluster Technologie basiert, in Verbindung mit Samba Druckköpfen von Fujifilm. Diese Kombination ermöglicht eine hohe Druckgeschwindigkeit, Präzision und Skalierbarkeit und verwendet in einem Durchgang bis zu 16 g/m² Tinte.

Die TX801 druckt mit einer optischen Auflösung von bis zu 2000 dpi und sorgt somit für höchste Druckqualität bei den Produkten. Die Maschine kann auf Maschenware, Woven und Non-Woven drucken und verarbeitet Material mit einer Breite von maximal 1800 mm und einem Rollendurchmesser von bis zu 400 mm.

„Die TX801 bietet im Vergleich zu Standard-Digitaldruckmaschinen ein sehr wettbewerbsfähiges Preis-Leistungsverhältnis, bei unvergleichlicher Druckqualität“, so Paul Yuen von Digital Textile Solution Ltd., Mouvents Kooperationspartner für China. „Wir gehen davon aus, dass sie den Digitaldruck grundlegend verändern wird, und es ist ein großes Privileg für mich, Mouvent und diese Technologie in einen so wichtigen Markt wie China einführen zu dürfen. Eine unserer wichtigsten Aufgaben besteht jetzt darin, einen starken und verlässlichen Mouvent Kundendienst in China aufzubauen. Und daran arbeiten wir auf Hochtouren.“

Mouvent auf der ShanghaiTex 2017, Shanghai

Halle W1 Stand G01

Weitere Artikel zu: