31.10.19 – Zahl der ausländischen Aussteller wächst kontinuierlich

TV TecStyle Visions fast ausgebucht

Ihrer Stellung als Europäische Leitmesse für Textilveredlung und Promotion wird die TV TecStyle Visions mehr als gerecht.

TV-TecStyle-Visions-Technik.jpg

Die verfügbare Ausstellungsfläche der TV TecStyle Visions ist aktuell zu 80 Prozent belegt. © Messe Stuttgart

 

Projektleiterin Nicole Dalkolmo berichtet: „Unsere Kunden wissen um die Stärken der TV TecStyle Visions, unsere Fachbesucherqualität überzeugt. Bis zur Messe im Januar 2020 wird die Halle sicher gefüllt sein.“ Zu ihrer elften Ausgabe zieht die Fachmesse beständig Stammaussteller aus Deutschland nach Stuttgart. Darüber hinaus kann sie einen steten Zuwachs an ausländischen Ausstellern verzeichnen: In den vergangenen drei Messeausgaben sind die Zahlen der internationalen Aussteller sowohl aus den technischen Marktsegmenten als auch dem Textilsektor stetig gestiegen. Vor allem Unternehmen aus Frankreich, Italien und Großbritannien schätzen die Qualität der TV TecStyle Visions. Insgesamt kamen zur 2018er Ausgabe Aussteller aus 28 Ländern nach Stuttgart. Das aktuelle Ausstellerverzeichnis der TV TecStyle Visions ist online einzusehen.

Highlights im Rahmenprogramm

Zu den Highlights im Rahmenprogramm der TV TecStyle Visions gehören tägliche Modenschauen renommierter und bekannter Textilhersteller. In der technischen Sonderschau zur Microfactory in Zusammenarbeit mit den Deutschen Instituten für Textil- und Faserforschung können Besucher selbst Hand anlegen. Charlie Taublieb alias Dr. Print beantwortet die Fragen der Besucher. Fachvorträge zu aktuellen Trendthemen der Textilveredlung sowie Materialien und Techniken runden das Programm ab. Am Fair.Eco.Bio-Stand erfahren die Fachbesucher alles zum Trendthema Nachhaltigkeit.

TV TecStyle Visions, Stuttgart

30. Januar – 01. Februar 2020