Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

13.10.16 – Intertextile Shanghai — read English version

Think big!

4.500 Aussteller aus 29 Laendern verteilt auf 10 Hallen auf einer Flaeche von 260.000 qm - die Dimensionen der Intertextile Shanghai sind aufs Neue "getoppt".

mg4740.jpg

Intertextile Shanghai - Impressionen Oktober 2016 (Photo: Heike Frömbgen)

 
mg4769.jpg

Intertextile Shanghai - Impressionen Oktober 2016 (Photo: Heike Frömbgen)

 
Alle Bilder anzeigen

Auch wenn die Ausstellerzahl im Vergleich zum Vorjahr leicht gesunken ist, laesst sich feststellen: die Bedeutung des asiatischen Messeplatzes in Shanghai steigt kontinuierlich. Denn im Gegensatz zu den Anfaengen zaehlt mittlerweile Qualitaet mehr als Quantitaet. Wer auf der Suche nach Premium Produkten ist, findet diese im Salon Europe mit der Milano Unica wie auch zahlreichen Laenderpavillons wie Frankreich, Deutschland und der Tuerkei. Doch auch Laenderpavillons wie Hong Kong, Indien, Japan, Korea, Taiwan und Thailand unterstreichen ihre Berechtigung fuer den globalen Textilmarkt. Das groesste Produktangebot zeigen sieben chinesiche Aussteller-Hallen und beweisen: die Qualitaet der angeboten Produkte nimmt kontinuierlich zu. Bemerkenswert auch der Zuwachs an Ausstellern in der Beyond Denim Halle. Generell ist der chinesische Markt im Wandel. Der einbrechende Konsum der chinesischen Mittelschicht zwingt viele chinesische Aussteller dazu, sich nicht mehr nur auf den heimischen Markt zu konzentrieren, sondern nach neuen Maerkten zu suchen. Praeferierte Maerkte sind derzeit Europa und die USA.

 

Intertextile Shanghai Apparel Fabrics – Autumn Edition 2016China International Trade Fair for Apparel Fabrics and AccessoriesNational Exhibition and Convention Center (Shanghai)Shanghai, China, 11 – 13 October 2016