Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

17.04.18 – Domotex Events Worldwide — read English version

Künftig auch in den USA

Die Domotex wird ab 2019 auch in Nordamerika ausgerichtet. Premiere ist vom 28. Februar bis 2. März 2019 im Georgia World Congress Centre in Atlanta.

Den Schwerpunkt der Messe bilden Teppiche und Bodenbeläge für den nordamerikanischen Wohnimmobilienmarkt. Auf der Domotex USA werden insbesondere Aussteller aus der nordamerikanischen Teppich- und Bodenbelagsindustrie ihre Produkte vorstellen. Veranstaltet wird die Messe von Hannover Fairs USA (HFUSA), einer US-Tochtergesellschaft der Deutschen Messe AG.

"Viele Branchenvertreter haben uns schon seit Jahren gebeten, die Marke Domotex auf dem nordamerikanischen Markt einzuführen, da es bislang keine Messe für Bodenbeläge im Osten der USA gab, die die Qualität und die Breite des Angebots der weltweit führenden Messe für Teppiche und Bodenbeläge, der Domotex Hannover, abbildet", sagt Dr. Andreas Gruchow, Mitglied des Vorstands, Deutsche Messe AG, Hannover. "Darüber hinaus wird angesichts der starken Konjunktur in den USA viel in Gewerbeimmobilien wie Büros, Hotels und Shops investiert. Auch die Zahl der Wohnimmobilien wächst beachtlich. Das sind gute Rahmenbedingungen für den Absatz von Bodenbelägen in den USA."

Die Messe richtet sich an das gesamte Spektrum nordamerikanischer Abnehmer, darunter Groß- und Einzelhändler, die Teppiche, Bodenbeläge und Heimtextilien vertreiben, Wohnungsbaugesellschaften, Bauträger, Bodenverleger, Raumausstatter und Handwerker. "Die Ausrichtung der Domotex USA in Atlanta ist ein logischer Schritt, da wir den Branchenakteuren im mittleren Westen, Nordosten und Südosten der USA die Möglichkeit bieten, nicht nur die Aussteller auf dem Messegelände zu treffen, sondern auch die Produktionsstätten in diesem Teil der USA zu besichtigen", erklärt Raymond Bianchi, Vice President, Events & Business Development bei Hannover Fairs USA.

Die Domotex profitiere vom hohen internationalen Bekanntheitsgrad der Domotex-Marke und ergänzt das bestehende Veranstaltungsportfolio der Deutschen Messe für die Bodenbelangsbranche in Hannover, Shanghai und der Türkei. "Die Domotex in Atlanta ermöglicht es uns, die innovativen Produkte der nordamerikanischen Bodenbelagsindustrie zu präsentieren und unserem Messeportfolio in Nordamerika eine weitere wichtige Veranstaltung der Deutschen Messe hinzuzufügen", ergänzt Larry Turner, President und CEO bei Hannover Fairs USA.