Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

03.03.16 – Innovationspotential — read English version

1.Saltex 2016: Premiere in Dornbirn

Die Vier-Länder-Region Bodensee bietet als Technologie-Hochburg mit enormem Innovationspotential ideale Voraussetzungen für internationale Kooperationen und Allianzen.

Saltex kooperiert mit der „Smart-Textiles Plattform Austria“, welche am 29. und 30. Oktober das „Smart-Textiles Symposium“ bereits zum vierten Mal in Vorarlberg veranstaltete Dornbirn. Weltweit sind technische Textilien und Smart Textiles auf dem Vormarsch.

Mikrosystemtechnik und Textil eröffnen branchenübergreifend spannende neue Möglichkeiten. Im Konsens mit Vertretern aus Industrie, Politik und Forschung trägt die Messe Dornbirn dieser Entwicklung Rechnung. Ausgangspunkt war und ist das enorme Innovationspotential der Region mit klarem textilem Schwerpunkt. Mit der Chemiefasertagung, die weltweit eine Marke darstellt und in Dornbirn seit über 50 Jahren stattfindet, werden ebenfalls intensive Gespräche im Hinblick auf eine engere strategische Zusammenarbeit über 2016 hinaus geführt.

Die Saltex– Community-Plattform für Smart Textiles sowie Faserverbundwerkstoffe und deren industrielle Automatisierung initiiert die systemische Vernetzung der Textilindustrie mit den relevanten Akteuren aus den Bereichen Smart Textiles und Leichtbau. Ziel ist es, den branchenübergreifenden Dialog zu fördern und den Wissensaustausch voranzutreiben. Auf der Fachmesse treffen sich Experten aus der Kunststoff-, Composites-, Textil- und Elektronikindustrie, um praxisnahe Lösungen für die Zukunft zu generieren.

 www.saltex.at

Saltex– Smart Textiles und Lightweight Materials findet vom 5. bis 6. Oktober 2016 in der Messe Dornbirn, Dornbirn (A) statt.