Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

20.08.15 — read English version

Aktuelle Markterhebung

Wachstumstreiber im Composites-Bereich Grafik: AVK

Wachstumstreiber im Composites-Bereich Grafik: AVK

 

Seit 2013 erhebt die Wirtschaftsvereinigung Composites Germany anhand einer halbjährlichen Mitgliederbefragung der Organisationen AVK, CFK-Valley, CCeV und VDMA Kennwerte zur momentanen und zukünftigen Markt-Entwicklung im Bereich Composites. Die aktuellen Ergebnisse der fünften Befragung zum ersten Halbjahr 2015 liegen jetzt vor. Demnach hat sich der positive Trend bei der Bewertung der aktuellen Geschäftslage im Composites-Bereich weiter fortgesetzt. Für alle abgefragten

Regionen (weltweit, Europa und Deutschland) zeigt sich eine nochmals freundlichere Bewertung der Geschäftslage als im Rahmen der letzten Befragung. Schätzten in der letzten Befragung etwa 2/3 der Befragten die Geschäftslage weltweit als „eher positiv“ oder „sehr positiv“ ein, stieg dieser Anteil auf 90 Prozent an. Auch für Europa als Wirtschaftsregion zeigt sich bei der aktuellen Befragung ein anhaltend positiver Trend.

Mehr als 80 Prozent der befragten Unternehmen beurteilen die Geschäftslage mittlerweile optimistisch. Die Einschätzung der zukünftigen Geschäftslage unterstreicht diese Tendenz. Der überwiegende Teil der Teilnehmer sieht eine gleichbleibende oder günstige Entwicklung der Geschäftslage im kommenden halben Jahr.

[ www.composites-germany.de]