Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

11.03.16 — read English version

Autoneum: Hohe Auszeichnung!

Autoneum hat den erstmals verliehenen „Supplier Innovation Award“ von General Motors erhalten.

Prime-Light, seine neueste Technologie für Stirnwand- und Bodenisolationen (Photos: Autoneum)

Prime-Light, seine neueste Technologie für Stirnwand- und Bodenisolationen (Photos: Autoneum)

 
Autoneum: Hohe Auszeichnung!
 

GM hat erstmalig einen „Supplier Innovation Award“ an fünf seiner weltweit Tausenden von Lieferanten verliehen. Die Preisträger entwickelten allesamt Innovationen, die den Kunden des Autobauers zu Gute kommen. Autoneum erhielt den Innovationspreis für Prime-Light, seine neueste Technologie für Stirnwand- und Bodenisolationen. Prime-Light überzeugt durch exzellente Formbarkeit, leichtes Gewicht und hohe Akustikleistung. 

„Wir sind sehr stolz darauf, mit diesem Innovationspreis von GM für Prime-Light ausgezeichnet zu werden“, sagte Martin Hirzel, CEO von Autoneum. „Er bestätigt uns darin, unsere Position als globaler Markt- und Technologieführer für automobiles Akustik- und Wärmemanagement weiter auszubauen.“ 

Im Rahmen der Preisverleihung würdigte GM auch 110 seiner besten Lieferanten aus 17 Ländern. Sie haben allesamt entweder die Erwartungen des Autobauers konstant übertroffen, herausragende Wertschöpfung erbracht oder innovative Lösungen für das Unternehmen entwickelt. Für 2015 erhielten die Auszeichnung mehr Zulieferer denn je, seit 1992 der „Supplier of the Year Award“ von GM ins Leben gerufen wurde. Es wurden fast 40 Prozent mehr Lieferanten ausgezeichnet als noch 2014 mit 79 Preisträgern. Über die Hälfte der diesjährigen Preisträger waren auch schon 2014 unter den Gewinnern. 

„Wir konzentrieren uns darauf, partnerschaftliche Lieferantenbeziehungen aufzubauen, kundenorientierte Innovationen zu gewinnen und uns bei Zulieferern als Fahrzeughersteller der Wahl zu positionieren“, erklärte Steve Kiefer, Vice President Global Purchasing and Supply Chain von GM. „Unsere heutigen Preisträger haben nicht nur Innovationen beigesteuert. Sie liefern diese ausserdem in der Qualität, die unsere Kunden verdienen.“ 

Über Autoneum 

Autoneum ist der führende Hersteller von Systemen für akustischen Komfort und Hitzeschutz bei Fahrzeugen. Das Unternehmen mit Sitz in Winterthur (Schweiz) entwickelt und fertigt Komponenten, Module und Gesamtsysteme für den Innen- und Motorraum sowie Hitzeschilder und Unterbodenverkleidungen. Zu den Kunden des Unternehmens zählen die weltweit grössten Fahrzeughersteller in den Hauptmärkten Europa, Nordamerika, Südamerika und Asien. Autoneum ist mit rund 50 Standorten in über 20 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit mehr als 11‘000 Mitarbeitende, davon 5% in der Schweiz. Das Unternehmen ist an der SIX Swiss Exchange unter dem Tickersymbol AUTN kotiert. 

www.autoneum.com 

Über General Motors 

General Motors Co. (NYSE:GM, TSX: GMM) und seine Partnerunternehmen produzieren Fahrzeuge in 30 Ländern. Das Unternehmen hält führende Positionen in den grössten und wachstumsstärksten Automobilmärkten der Welt. GM, seine Tochtergesellschaften und Joint Ventures verkaufen Fahrzeuge unter den Marken Chevrolet, Cadillac, Baojun, Buick, GMC, Holden, Jiefang, Opel, Vauxhall und Wuling. Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Tochtergesellschaften, einschliesslich des global führenden Anbieters von Sicherheits- und Informationsdiensten für Fahrzeuge, OneStar, finden Sie unter www.gm.com