Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

29.10.15 — read English version

ITMA 2015 – Lindauer Dornier: „The green machine“

Dornier Luftwebmaschine A1 AWS 4/J G in 280 cm Nennbreite mit Jacquard Stäubli LXL (Artikel: Airbag) Photos: Lindauer Dornier

Dornier Luftwebmaschine A1 AWS 4/J G in 280 cm Nennbreite mit Jacquard Stäubli LXL (Artikel: Airbag) Photos: Lindauer Dornier

 
Dornier Greiferwebmaschine P2, Typ TGP 6/S G 18 in 320 cm Nennbreite (Artikel: Hochdichtes Filtergewebe)

Dornier Greiferwebmaschine P2, Typ TGP 6/S G 18 in 320 cm Nennbreite (Artikel: Hochdichtes Filtergewebe)

 

Unter dem Motto „The Green Machine“ zeigt das Familienunternehmen vom Bodensee umfassende Lösungen zu nachhaltigen Technologien. Ob feinste Filter zur Reinigung von Wasser oder Luft, Airbags und antiballistische Strukturen zum Schutz des menschlichen Lebens, Composites aus Glas- oder Carbonfasern zur Reduktion bewegter Massen und des CO2-Ausstosses. In all diesen Sektoren sind die Dornier „Green Machines“ unentbehrlich zur Herstellung von Präzisionsgeweben. Webmaschinen von Dornier entfalten gerade in Bereichen, die höchste Anforderungen an das Gewebe stellen, ihre einzigartige Leistungsfähigkeit.

Neben dem Schwerpunkt der Produktion technischer Textilien zur Verbesserung der Nachhaltigkeit, zeigt der deutsche Maschinenbauer auch neueste Entwicklungen für die Anwendungsbereiche Heimtextilien, Bekleidung und technische Textilien. Highlight auf dem 400 m2 großen Messestand ist unter anderem die weiterentwickelte Greiferwebmaschine Typ P2 in superschwerer Ausführung, die erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Des Weiteren werden eine Luftwebmaschine A1 und zwei Greiferwebmaschinen P1, jeweils in neuester Ausführung gezeigt. Auf dem Messestand von Stäubli wird eine Luftwebmaschine A1 in Jacquardausführung und auf dem Bonas Stand eine Greiferwebmaschine P1 mit direkt aufgesetzter Jacquardmaschine zu sehen sein.

[ www.lindauerdornier.com]

[ITMA 2015, Halle 1 Stand H102]