Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

18.06.15 — read English version

Sanitized: Neues Wäsche-Hygienekonzept

Zuverlässigen antimikrobiellen Schutz für Bettwäsche, Handtücher oder Arbeitsbekleidung liefert das Hygienekonzept der Sanitized AG, Pionier im Bereich antimikrobieller Hygienefunktion und Materialschutz. Der Schweizer Textilhersteller und Wäschereibetreiber Schwob hat das Produkt im Praxistest erfolgreich eingesetzt.

Die neue Hygienefunktion kann in Baumwoll- und Mischgewebe von Bettwäsche als auch in
Matratzen, Teppichen, Vorhängen, Frottierware, Küchen-, Ti...

Die neue Hygienefunktion kann in Baumwoll- und Mischgewebe von Bettwäsche als auch in Matratzen, Teppichen, Vorhängen, Frottierware, Küchen-, Tischwäsche oder Arbeitsbekleidung integriert werden. Photo: Sanitized

 

Textilien mit Hautkontakt sind sensible Bereiche in der Hotellerie, in Krankenhäusern oder Seniorenheimen. Bettwäsche, Handtücher aber auch Arbeitsbekleidung müssen vor Bakterienbesiedlung zuverlässig geschützt werden. Allerdings erschweren die in Wäschereien eingesetzten Bleichmittel eine dauerhafte Schutzwirkung.

Sanitized AG hat deshalb ein Produkt speziell für Großwäschereien entwickelt, das bei Bedarf bei jedem Waschvorgang beigefügt werden kann, um somit den optimalen Effekt gegen Bakterienbesiedlung während Transport, Lagerung und Gebrauch zu gewährleisten.

Der Textilhersteller und Wäscherei-Betreiber Schwob AG, setzt den Sanitized Hygieneschutz ein, der gegen Bakterien und Pilze wirkt, sich ohne Zusatzaufwand im Wäschereiprozess integrieren lässt und Trocknertemperaturen bis 140 Grad standhält. Stephan U. Hirt, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Schwob AG bestätigt, dass die Ausrüstung keine Vergilbung erzeugt und auch keinerlei Beeinträchtigung der Gebrauchseigenschaften mit sich bringt.

Wirtschaftlicher Nutzen

Ergänzt wird der Hygiene-Aspekt durch konkreten wirtschaftlichen Nutzen. Die Sanitized Ausrüstung verhindert die Entstehung von Aggressoren wie Schimmel, die zu unerwünschter Fleckenbildung und dadurch zu Materialermüdung führen. Die Nutzungsdauer der Textilien wird somit deutlich verlängert. Die Sanitized Hygienefunktion kann sowohl in Baumwoll- und Mischgewebe von Bettwäsche als auch in Matratzen, Teppichen, Vorhängen, Frottierware, Küchen- und Tischwäsche oder Arbeitsbekleidung integriert werden. Sie wird im Waschprozess appliziert und regelmässig aufgefrischt.

Das Fünfsterne Hotel Schweizerhof Luzern nutzt die Sanitized Hygienefunktion bereits aktiv. „Das Wohlbefinden unserer Gäste steht an oberster Stelle. Und dazu gehört das absolute Frischegefühl, insbesondere bei der Bettwäsche. Mit dem Sanitized Hygienekonzept werden wir dabei optimal unterstützt", erläutert Schweizerhof Direktor Clemens Hunziker. "Eine Innovation ganz im Sinne unserer anspruchsvollen Gäste", ergänzt der erfahrene Hotelier und Träger des Schweizer "Milestone" Tourismus-Awards.

www.sanitized.com

Über Sanitized AG

Sanitized AG ist das weltweit führende Schweizer Unternehmen im Bereich für Hygienefunktion und Materialschutz bei Textilien und Kunststoffen. Seit über 80 Jahren leistet das Unternehmen Pionierarbeit auf diesem Gebiet und hat sich als Spezialist für umfassende Hygienekonzepte etabliert. Neben den wirkungsvollen Produkten umfasst das Leistungsangebot Beratung für Marketing- und Technikfragen, vielfältige Testservices sowie ein fundiertes Marken und Lizenzkonzept. Sanitized AG setzt ausschließlich wissenschaftlich erforschte antimikrobielle Wirkstoffe ein, die in international anerkannten Verfahren strengsten Risikoabschätzungen für Mensch und Umwelt unterzogen wurden.

Über Schwob AG

Schwob ist die einzige Leinenweberei in der Schweiz für die Hotellerie- und Gastronomiebranche und besitzt eigene Wäschereien an diversen Standorten, um mit einem Komplettservice die hohen Anforderungen der nationalen und internationalen Kunden abzudecken. Seit 1872 steht Schwob für innovative Kundenlösungen, welche auf die Bedürfnisse der Branche zugeschnitten sind – vom Bett resp. Matratze, über die Textilien bis hin zur Bekleidung und der Textilpflege.

Über Hotel Schweizerhof Luzern

Das 1845 eröffnete Fünfsterne Hotel liegt im Zentrum der Festivalstadt Luzern am Ufer des Vierwaldstädter Sees und ist seit fünf Generationen im Familienbesitz. Die 101 Zimmer wurden zuletzt 2013 und 2014 renoviert und erzählen seither Geschichten ehemaliger Hotelgäste. Das Hotel wurde dafür im November 2014 mit dem wichtigsten Schweizer Tourismuspreis «Milestone» ausgezeichnet.