Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

21.04.17 – Fespa 2017: Multi-Plot

Multi-Plot zeigt neue Heatjet-Kalander

Multi-Plot präsentiert zwei Heatjet-Transferkalander präsentieren - mit neuen Heizsystemen und somit besserer Energieeffizienz sowie Wärmeverteilung.

Multiplot-Messeteam.jpg

Multi-Plot Geschäftsführer Joachim Rees und sein Team freuen sich auf die diesjährige Fespa 2017 in Hamburg © Multiplot

 

Vom 08. bis 12. Mai 2017 findet wieder einmal die wichtigste Veranstaltung für die großformatige Druckindustrie statt und bietet über 700 Ausstellern eine internationale Plattform, um die neuesten Geräte und Verbrauchsmaterialien im Sieb-, Digital- und Textildruck zu demonstrieren. Heatjet-Heißtransfermaschinen bilden in Kombination mit dem richtigen Drucker eine perfekte und zuverlässige Sublimationslösung und eignen sich ebenfalls zum Thermofixieren von Pigment- und Dispersionsfarben. Auch für Sublifusion, dem Sublimationsdruck auf Baumwolle sind die neuen Modelle geeignet. Zudem zeigt das Team um Joe Rees eine neue Möglichkeit der 3D-Sublimation. Weitere Produkte werden auf den umliegenden Partnerständen (Mimaki, EPSON, Klieverik, CadCamTechnology, d.gen und Matic) vorgestellt.

Multi-Plot auf der Fespa 2017 in Hamburg Halle A1 Stand B46