Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

17.10.18 – Uster Technologies — read English version

Uster Sentinel

Umfassende Kontrolle und wirtschaftlicher Nutzen – das Ringspinn-Optimierungssystem von Uster bietet jetzt weit mehr als nur Fadenbrucherkennung

Uster-Technologies---Uster.jpg

Umfassende Kontrolle und wirtschaftlicher Nutzen – das Ringspinn-Optimierungssystem von Uster bietet jetzt weit mehr als nur Fadenbrucherkennung © Uster Technologies

 

 

Uster Sentinel ist viel mehr als nur ein Fadenbrucherkennungssystem. Es ist eine umfassende Lösung für die Ringspinnoptimierung mit Vorteilen in Bezug auf Qualität, Produktivität und Effizienz. Die Messdaten können über den Uster Tester 6 in das Total Testing Center integriert werden, sodass die Spinner einen Überblick über die Qualität während allen Prozessschritten in der Spinnerei erhalten. Darauf basierend wird eine gezielte Steuerung des Produktionsmanagements ermöglicht. Durch den Einsatz von Uster Roving Stop werden die wirtschaftlichen Vorteile noch weiter verbessert und der Materialverlust reduziert, indem die Flyerlunte bei der Erkennung eines Fadenbruchs sofort gestoppt wird.

Der Kopsaufbaubericht von Uster Sentinel ist der Schlüssel zur optimierten Garnherstellung. In Kombination mit Uster Roving Stop wird eine vollständige Kontrolle erreicht. Der sofortige Stopp der Vorgarnzuführung bei einem Fadenbruch reduziert den Abfall erheblich und die Rohmaterialausnutzung wird kosteneffektiv. Berechnungen zeigen, dass 70 % weniger Pneumafil-Abfall eine Einsparung von fast 1 % an Rohmaterial auf der Grundlage der aktuellen Spinnbedingungen bedeutet.

Entwickelt für höchste Produktivität

Die Verwendung von Uster Sentinel mit Uster Roving Stop verbessert die Produktivität und reduziert das Risiko von Qualitätsproblemen beim Ringspinnen. Mögliche Qualitätsbeanstandungen werden vermieden, da Uster Roving Stop Abfälle und unkontrollierten Faserflug stark reduziert, was benachbarte Spindeln und die der gesamten Maschine hätte beeinträchtigen können.

Eine Überlastung der Zylinder wird ebenfalls verhindert, wodurch eine höhere Produktivität erreicht wird. Durch sein durchdachtes Design ermöglicht der Uster Roving Stop eine schnelle und vollständige Prozesstrennung, um Rohstoffverschwendung zu vermeiden.

Neuer Ansatz für Qualität

Die Vorteile von Uster Sentinel gehen weit über die Fadenbrucherkennung hinaus: Sie bringen einen völlig neuen Ansatz für Qualität, Produktivität und Effizienz beim Ringspinnen. Informationen über den Kopsaufbau und die Fadenbrucherkennung sind die Grundfunktionen, eine komplette Optimierung ist das Ergebnis.

Rentabilität: das ultimative Ziel

Das Ringspinn-Optimierungssystem von Uster maximiert die Rentabilität dort, wo es am wichtigsten ist. Uster Sentinel misst und steuert den teuersten Prozess in der Garnherstellung. Es überwacht die Produktivität aller Spindeln und liefert die erforderlichen Links und Informationen, um die Spinnerei bei der Optimierung der Maschinenleistung und des gesamten Prozesses zu unterstützen.

Der Anschluss von Uster Sentinel an das Total Testing Center des Uster Tester 6 eröffnet den Weg zu erweiterten Analysen, basierend auf zentralisierten Qualitätsdaten aller Spinnprozesse. Dies ist der Weg eine Spinnerei mit klarem Qualitätsfokus zu führen. Mit dem Einbeziehen von Uster Sentinel Daten wird das ultimative Qualitätsoptimierungspaket geschnürt. Dies ist ein bedeutender Meilenstein für die weitere Entwicklung, die Spinner dabei unterstützt, ambitionierte Ziele in Bezug auf Qualität und Rentabilität zu erreichen.