Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

03.05.17 – Messe Frankfurt — read English version

Techtextil 2017 – EMS-Griltech: Spezialitäten für technisch anspruchsvolle Anwendungen

EMS-Griltech bietet mit Grilon Fasern und Garnen anwendungsspezifische Lösungen auf dem Gebiet der Thermobondierung von technischen Textilien.

EMS-Griltech-Arbeitskittel.jpg

Nexylon FR ist weltweit die erste flammhemmende Polyamidfaser (Photo: EMS Griltech)

 

EMS-Griltech, ein Unternehmensbereich der EMS-Chemie AG, bietet mit Grilon Fasern und Garnen anwendungsspezifische Lösungen auf dem Gebiet der Thermobondierung von technischen Textilien. Griltex Copolyester und Copolyamid Schmelzkleber werden für die Beschichtung und Laminierung von technischen Geweben, Vliesen, Bekleidungstextilien und nichttextilen Substraten verwendet. Grilon Schmelzklebegarne, Schmelzklebefasern und Bikomponentenfasern sowie Griltex Schmelzkleber werden in unterschiedlichsten technischen Anwendungen zur Verstärkung von Vliesstoffen und Geweben verwendet.

Griltex Copolyester werden verwendet, um glatte Oberflächen, wie z.B. PET oder Aluminium zu verkleben. Die Flexibilität der Schmelzklebstoffe kompensiert die Spannung zwischen den zu verklebenden Materialien mit unterschiedlichen Ausdehnungskoeffizienten. Nexylon FR ist weltweit die erste flammhemmende Polyamidfaser. Mit ihr lässt sich die Lebensdauer von schwer entflammbarer Arbeitskleidung markant erhöhen und der Tragkomfort wird verbessert. Im Bereich technischer Textilien eröffnen sich weitere interessante Anwendungsgebiete.

EMS-Griltech auf der Techtextil Halle 3.0 Stand D47