Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

09.01.19 – ISPO Textrends — read English version

Auszeichnung für Cordura Stoffe

Die Marke Cordura von Invista wurde bereits zum fünften Mal in Folge von ISPO Textrends 2019 für herausragende Innovation ausgezeichnet.

Sportkleidung.jpg

Mit Cordura Stoffen bereit für die globalen Textiltrends 2020-2021 © Cordura

 

Eine Jury von internationalen Industrieexperten bewertet die Stoffe anhand der Möglichkeiten, die diese Designern und Produktmanagern bieten. Mit einem breitgefächerten Portfolio an preisgekrönten und zukunftsorientierten Technologien sind die diesjährigen Gewinner auf drei der Schlüsseltrends, die das ISPO Textrends Team als wegweisend für den globalen Textilmarkt für Herbst/Winter 2010-2021 sieht, ausgerichtet.

Gravitas – Der Wunsch weit mehr aus Outdoor-Ausrüstung und -Bekleidung herauszuholen

Es geht um strapazierfähige, leichte Stoffe, die hoch reißfeste Wirkung, Verstärkung und den Schutz ihrer schwereren Vorgänger bieten – aber mit mehr Dynamik. Hier wurde der Strickstoff Cordura 4Ever von Yoonia als „Best Product“ in der Kategorie „Second Layer“ ausgezeichnet.

Hergestellt aus 100 % synthetischen Garnen sorgt dieser weiche und trotzdem starke, technische Mid-Layer für langlebige und strapazierfähige Performance und Power bei Hoodies für aktive Outdoor-Abenteuer, egal ob Running, Klettern, Wandern oder andere Aktivitäten.

Laut Jury „entsprechen diese Stoffe den Megatrends, die ein guter Wegweiser dafür sind, wohin uns die Zukunft der Textilien führen wird.“

Altrustic – Tradition neu

Eine Hommage an traditionelle Prozesse und Materialien, die auf innovative Weise neu interpretiert wurden, um umweltbewusstere und effizientere Produkte und nachhaltigere Konzepte zu kreieren. Hier schaffte es der Cordura 4Ever NYCO Strickstoff von Yoonia in die „Top 10“ der Kategorie „Second Layer“. Der Stoff bietet einen traditionellen, natürlichen Look mit verbesserter Abriebresistenz und besteht aus einer Intimmischung von Invista T420 Nylon 6.6 und Baumwolle.

Mit dieser Auszeichnung bestätigt der Cordura 4Ever NYCO Strickstoff, dass natürliche und synthetische Fasern weiterhin einen Hybrid-Weg beschreiten, der das Beste aus beiden Welten in einem harmonischen Produkt vereint.

Disruption – Neue Wege beschreiten

Disruption greift elementare Formen aus der Vergangenheit auf und verbessert sie mit rebellischen Zügen und avantgardistischem Twist. Der Cordura TrueLock Stoff im neuen Farbton Wolf Gray gewann in der Kategorie „Soft Equipment“ – eine strapazierfähige, nachhaltige Lösung für Taschen, Rucksäcke und Accessoires.

Der Farbeinschlussvorgang, der bei Cordura TrueLock Fasern verwendet wird, bietet mehrere Vorteile für die Umwelt, wie etwa geringeren Wasser- und Energieaufwand und geringere Mengen an Färbemitteln und Chemikalien bei der Textilverarbeitung.

Die Farbechtheit auf Faserlevel macht hervorragende Tonkonsistenz, langanhaltende Leuchtkraft und UV-Stabilität möglich.

Street Sports und Second Layer

Die Cordura Naturalle Stoffe von HuaMao und U-Long holten Preise in den „Top 10“ der Kategorien „Street Sports“ und „Second Layer“. Cordura Naturalle Stoffe sind Außenstoffe, die für aktive Ausdauersportbekleidung in der Großstadt und in der Bergwelt entwickelt wurden. Mit weniger als 200 g/m² weisen diese leichten, strapazierfähigen Stoffe ein hervorragendes Stärke-Gewicht-Verhältnis und verbesserte Dehn-, Reiß- und Abriebfestigkeit auf.

Soft Equipment

Die Cordura AFT Stoffe der Tiong Liong Corporation fanden sich unter den „Top 10“ Gewinnern in der Kategorie „Soft Equipment“. Entwickelt für die Schuhbekleidung der Zukunft bieten diese Stofftechnologien leichte, atmungsaktive Strick/3D-Meshkonstruktionen, die taktil-ästhetische und optisch ansprechende Eigenschaften mit verbesserter Strapazierfähigkeit und langlebiger Performance verbinden.

Cindy McNaull, Global Cordura Brand Business Development Director:

„Wir sind bestrebt, Stoffe zu entwickeln, die nicht nur von einem technischen und Problemlösungs-Standpunkt aus kreativ sind, sondern auch zu einer emotionalen Beziehung zwischen Endprodukt und Endverbraucher führen. Erreichen können wir dies dank unserer dauerhaften Zusammenarbeit mit unseren Partnern der gesamten Lieferkette, und indem wir gemeinsam auf die Wünsche unserer Kunden eingehen.Unser Team hat sich der Entwicklung innovativer, strapazierfähiger Stofflösungen verschrieben. Umso mehr ehren uns die Auszeichnungen der diesjährigen ISPO Textrendsfür Trend-Stoffe, die den Weg für eine neue Generation an Verbraucherprodukten für 2020-2021 ebnen.“

Cordura auf der ISPO Munich

3. – 9. Februar 2019

Halle C5, Stand #312