Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

11.10.17 – Trützschler — read English version

Rusvata feiert eine hochmoderne Trützschler Spunlace-Anlage

Rusvata ist heute das einzige Unternehmen in Russland, das die komplette Kette der Baumwollverarbeitung für Watte und Gaze integriert hat.

Rusvata-Carding.jpg

Im April wurde am Stammsitz in Rjasan, Russland die neue Trützschler-Anlage für die Produktion wasserstrahlverfestigter Vliesstoffe in Betrieb genommen: eine moderne und hochflexible Spunlace-Anlage mit einer monatlichen Produktionsleistung von mehr als 700 Tonnen © Trützschler

 
Rusvata-Winding.jpg

© Trützschler

 

Im April wurde am Stammsitz in Rjasan, Russland die neue Trützschler-Anlage für die Produktion wasserstrahlverfestigter Vliesstoffe in Betrieb genommen: eine moderne und hochflexible Spunlace-Anlage mit einer monatlichen Produktionsleistung von mehr als 700 Tonnen.

Trützschler Nonwovens lieferte eine Komplettanlage bestehend aus den eigenen Komponenten für Faseröffnung/-mischung, Kardierung, Wasserstrahlverfestigung, Trocknung und Aufwicklung. Als Vertretung war die Derux-Gruppe an dem Projekt beteiligt. Sie blickt auf mehr als ein Jahrzehnt Geschäftstätigkeit in Russland und der GUS zurück. Schwerpunkte waren über 20 Großprojekte im Bereich von Vliesstoffanlagen sowie eine Vielzahl von Vliesstofflieferungen von deutschen Top-Unternehmen.

Als Fasermaterial für die Vliesstoffproduktion dient überwiegend Baumwolle aus der unternehmenseigenen Bleicherei. Damit hat Rusvata die Faserqualität in der eigenen Hand und kann auf Anforderungen seiner Kunden flexibel reagieren. Die wasserstrahlverfestigten Vliesstoffe sind Ausgangsmaterial für Wattepads, Feuchtpflege- und andere Reinigungstücher sowie Textilien für die medizinische Versorgung. Dieses breite Anwendungsspektrum macht die Anlage zu der ersten ihrer Art in Russland. Mit der Vorwärtsintegration stärkt das Unternehmen die Region mit 150 neuen Arbeitsplätzen.

Über Rusvata

OOO „Rusvata“ begann vor über 120 Jahren im Jahr 1896 mit der Watteproduktion und entwickelte sich zum führenden Unternehmen in der Herstellung von Baumwoll- und Gazeprodukten. OOO "Rusvata" ist die einzige Fabrik in Russland, welche alle Schritte der Baumwollverarbeitung unter einem Dach vereinigt.

Endprodukte sind medizinische Produkte wie Watte, Verbandsmaterialien und Gaze. Die wichtigsten Kunden sind medizinische Einrichtungen und Apotheken in ganz Russland. Die hohe Qualität der Endprodukte und wettbewerbsfähige Preise sorgen für wachsende Nachfrage im In- und Ausland.

Mit 250 Arbeitsplätzen ist OOO "Rusvata" der wichtigste Arbeitgeber in der Stadt Spas-Klepiki. Das Unternehmen verfolgt eine langfristige Modernisierungsstrategie und investiert in neue Produktionslinien, um das Sortiment zu erweitern. Die Produktpalette umfasst Wattestäbchen, Wattepads, Nonwovens-Tücher und andere Nonwovens-Produkte. Die neue Spunlace-Linie für Baumwolle ist die einzige derartige Anlage in Russland und erweitert die Bandbreite an Endprodukten erheblich.