22.03.21 – SDG – Ziel 6: Sauberes Wasser — read English version

Weltwassertag – 22. März 2021

In unserer kommenden Print-Ausgabe 2 widmen wir uns dem überlebenswichtigen Elixier Wasser. Die UN hat in ihren SDG 6 das Wichtigste zusammengefasst:

Wasser-Vietnam.jpeg

Unter der Prämisse der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen – den SDGs (Sustainable Development Goals) – informieren wir in der kommenden Print-Ausgabe 2/2021 u. a. über das Ziel 6 der SDGs: „Sauberes Wasser“ dank Textil. © teerapol24/stock.adobe.com

 

Mit dem SDG 6 wollen die Vereinten Nationen bis zum Jahre 2030 sauberes Wasser und Sanitärversorgung für alle gewährleisten. Die Wasserqualität soll verbessert werden, indem unter anderem die Verschmutzung durch gefährliche Chemikalien beendet wird.

Weltweit haben 2,2 Mrd. Menschen keinen ständigen Zugang zu sauberem Trinkwasser und 4,2 Mrd. Menschen keinen Zugang zu sauberen Toiletten, deren Abwasser behandelt und sicher entsorgt werden kann. Laut UN-Weltwasserbericht von 2020 wird sich die Lage durch die Klimakrise weiter verschärfen, noch mehr Regionen werden unter Wasserstress leiden.

Es mangelt indessen nicht nur an Wasser, sondern dieses ist auch zunehmend und viel zu stark verschmutzt:

Weltweit fließen bis zu 90 Prozent der Abwässer ungeklärt in Gewässer und gefährden Umwelt und Trinkwasservorräte. Der Artenverlust in Flüssen, Seen und Feuchtgebieten nimmt zwei- bis dreimal schneller zu als an Land oder im Meer.

Um alle 17 Nachhaltigkeitsziele der UN (SDGs) zu erreichen, ist nicht weniger als ein grundlegender Wandel nötig: wirtschaftlich, ökologisch und sozial. Es ist an der Zeit, die Grenzen des Wachstums anzuerkennen. Wir brauchen eine Gesellschaft und eine Wirtschaft, die solidarisch und fürsorglich mit Mensch und Natur umgehen. Die Textil- und Bekleidungsindustrie kann hierzu einen sehr großen Beitrag leisten. Um hierfür fundierte Anregungen zu liefern haben wir von textile network unsere Berichterstattung ab diesem Jahr unter die Prämisse der SDGs (Sustainable Developmend Goals) gestellt.

Welchen Beitrag die Textil- und Bekleidungsindustrie speziell für das „Ziel 6: Sauberes Wasser“ leisten kann beleuchten wir in unserer kommenden Print-Ausgabe 2/2021 mit Erscheinungstermin 22. April 2021 und darüber hinaus auf www.textile-network.de und www.textile-network.com.

Sie sollten keine Print-Ausgabe mehr verpassen! Dazu jetzt einfach hier klicken und ihr kostenloses Probeexemplar bestellen.

Die 17 Nachhaltigkeitsziele im Überblick:

  • 1 Keine Armut
  • 2 Kein Hunger
  • 3 Gesundheit und Wohlergehen
  • 4 Hochwertige Bildung
  • 5 Geschlechtergleichstellung
  • 6 Sauberes Wasser und Sanitärversorgung
  • 7 Bezahlbare und saubere Energie
  • 8 Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
  • 9 Industrie, Innovation und Infrastruktur
  • 10 Weniger Ungleichheiten
  • 11 Nachhaltige Städte und Gemeinden
  • 12 Verantwortungsvolle Konsum- und Produktionsmuster
  • 13 Maßnahmen zum Klimaschutz
  • 14 Leben unter Wasser
  • 15 Leben an Land
  • 16 Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
  • 17 Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

(Quelle: bund.net)