Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

24.05.16 – Human Solutions — read English version

Mehr Effizienz mit CAD

Wer mehr über Innovation mit CAD wissen möchte, kann sich am 7. und 8. Juni 2016 auf dem Fashion Forum in München  informieren.

Dr. Andreas Seidl, Geschäftsführer Human Solutions lädt Interessierte zum diesjährigen Fashion Forum 2016 nach München ein (7./8. Juni) Photo:...

Dr. Andreas Seidl, Geschäftsführer Human Solutions lädt Interessierte zum diesjährigen Fashion Forum 2016 nach München ein (7./8. Juni) Photo: Human Solutions

 

Als Konstruktionswerkzeug ist CAD selbstverständlich. Doch wer CAD einmal anders sieht, kann neue Vorteile in der Kollektionsentwicklung umsetzen. Assyst bietet dafür Innovationen bei Konstruktion, Automatisierung, Datenaustausch und Kollaboration.

Ein Beispiel dafür sind die Smart-Funktionen für Cad.Assyst. Gute 20 % Effizienzgewinn sind mit den intelligenten Werkzeugen Smart.Guide und Smart.Measure möglich.

Die Automatisierung von Routineaufgaben mit Makros in Smart.Pattern bringt ebenfalls deutliche Zeitgewinne und Sicherheit in der Konstruktion.

Neu ist Smart.Filter

Das Modul bildet mehrere Varianten in einem Schnittteil ab. Änderungen werden also nur noch in einem Schnittteil vorgenommen. Die gewünschte Variante, z. B. mit Tasche, kann gefiltert und entlang der Prozesskette genutzt werden.

Auch beim Thema Datenaustausch/Kollaboration bringt Assyst Neues: Die Cad.Assyst-Schnittdaten in der Fashion Cloud GoLive werden laufend im Hintergrund aktualisiert und stehen so – nach Bedarf – an allen Standorten und für Partner zur Verfügung.

Ergänzt wird die Prozesseinbindung der CAD-Daten durch den Ausbau der Konvertierungsmöglichkeiten. Cad.Assystübernimmt bereits einen Großteil der gängigen Formate im Markt. Neu in Cad.Assyst 20.15 ist jetzt die Übernahme von Schnittdaten aus Investronica, die in optimaler Qualität als Cad.Assyst-Format eingelesen werden können.

Wer mehr über Innovation mit CAD wissen möchte, kann sich auf dem Fashion Forum in München informieren.