Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

04.01.19 – Wilvorst

Es lebe "Green Wedding"

Wilvorst bietet als erster Hersteller von festlicher Herrenbekleidung einen nachhaltigen Hochzeitsanzug an und trifft damit den Zeitgeist

GreenWedding.jpg

Mode ist ein Spiegel der Zeit, aber auch prägend für die Zukunft. Wilvorst bietet mit Green Wedding eine fair und nachhaltig hergestellte Hochzeitskollektion für den Mann © Wilvorst

 

Das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Fairness haben sich deutlich verändert: Die jungen Generationen sind in Sachen Arbeitsbedingungen, Umwelt, biologischer Anbau und Transparenz sehr aufgeklärt. Die Wertvorstellungen haben sich auch im Bereich Bekleidung verändert.

Bio Cotton, bewusster Lifestyle, entschleunigte Mode sowie Fashion mit Feel Good Faktor liegen im Trend. Nach erfolgreicher Markteinführung geht Wilvorst mit Green Wedding nun in die nächste Saison und präsentiert wahren Luxus, der sich auf das Wesentliche konzentriert: Klarheit, Leichtigkeit und Entspannung

Kapselkollektion Green Wedding

Das Bewusstsein für Nachhaltigkeit bildet die Grundlage zeitgemäßer Mode und Modellkonzepte. Wilvorst ist Marktführer für festliche Bekleidung und präsentiert jetzt die zweite, nachhaltige, faire Hochzeitsanzug-Kollektion, die Heiraten mit gutem Gewissen möglich macht.

 Die Kollektion besteht aus reiner Schurwolle mit Naturalstretch in jungen, frischen Farben, Viskosefutter sowie farblich abgestimmten Steinnussknöpfen – einem nachwachsenden Rohstoff.

 Faire Herstellung

Alle Produkte werden mit Liebe zum Detail im niedersächsischen Northeim designt und entwickelt sowie mit höchsten Qualitätsstandards in Deutschland sowie der Europäischen Union gefertigt.

 Chemikalien haben bei Green Wedding keine Chance: Zur Herstellung der Stoffe für die Kollektion werden ausnahmslos Materialien aus Italien verwendet, die mit Azo-freien Farbstoffen behandelt wurden.

 Entschleunigung und ein langer Produkt-Lebenszyklus

Das Design der Green Wedding Kollektion - Hochzeitsanzüge, Westen und Schleifen - ist bewusst zeitlos gestaltet.

 In der Kollektion 2.2109 präsentieren sich bei Green Wedding ausschließlich zeitlose, elegante 2-Knopf Modelle im Anzugbereich. Ein Look, der auch noch nach der Hochzeit eventuell mit einem etwas anderen Styling getragen werden kann. Highlight sind neue Westenentwicklungen aus Viskose und Strickschleifen aus reiner Seide – besonders edel, besonders zeitlos.

Farblich bewegt sich die Kollektion in den helleren Naturtönen wie Braun- und Beige sowie hellen Blau-Elementen sowie Grün – hier variieren die Stoffe von uni nahen Strukturen bis Karos.

Reduzierte Transportwege

Für einen achtungsvollen Umgang mit der Umwelt stammen viele Bestandteile aus der Wilvorst GreenWedding Kollektion aus Deutschland sowie der Europäischen Union.

 Diese Faktoren machen Green Wedding jedoch nicht allein aus: Zusätzlich wurde darauf geachtet, dass auch das berühmte „Drumherum“ stimmt. Etwa nachhaltige Kleiderbügel als eine Neuentwicklung aus Italien. Oder auch die nachhaltigen Goodies wie z.B. ein Hangtag, in das Blumensamen zum Einpflanzen eingearbeitet sind.