Logistik

Dematic-Taschensortiersystem.jpg

Das Dematic Taschensortiersystem ist stark auf die Anforderungen zugeschnitten, mit denen Fashion und E-Commerce-Händler konfrontiert sind © Dematic

 
Dematic stellt zweite Generation seines Taschensortiersystems vor - geeignet für den Einsatz in Retourenabwicklung und Kommissionierung Von  Iris Schlomski
SCM.jpg

Trends im Supply Chain Management: Nur jedes achte Unternehmen verfügt über eine digitalisierte Lieferkette © Hermesworld

 
19.06.18 – Hermes

Hermes

Trends im Supply Chain Management

Das aktuelle Hermes-Barometer offenbart: Nur acht Prozent der befragten Unternehmen verfügen über eine digitalisierte Supply Chain. Von  Iris Schlomski
Mosca-Umreifung-Mehrwegbox.jpg

Im Takko-Zentrallager in Winsen sind zwei Umreifungsmaschinen in der „Tandem“-Version im Einsatz. Dadurch, dass jede ein Packstück nur einmal umreift, kann eine höhere Geschwindigkeit erzielt werden © Mosca

 
08.06.18 – Mosca

Mosca

Umreifung für die Bekleidungsindustrie

Umreifungsmaschinen der Mosca GmbH überzeugen Kunden aus der Bekleidungsbranche durch Schnelligkeit und Flexibilität - ein Anwenderbericht. Von  Redaktion
Michael-Dumke.jpg

Michael Dumke, CEO von Hermes-OTTO International. „Die beiden Unternehmen ergänzen sich sowohl organisatorisch als auch durch ihre spezifischen Stärken im europäischen Markt.“ © Otto Group

 
01.06.18 – Otto International Scan-Thor ApS

Otto International Scan-Thor ApS

Joint Venture für Einkauf in Europa und Afrika

Hermes-Otto International, Beschaffungsorganisation der Otto Group und Scan-Thor Group, eines der größten Einkaufsbüros Europas, gehen zusammen. Von  Iris Schlomski
Setlog-.jpg

Neues Setlog SCM-Navi fu?r mehr Planungssicherheit in internationalen Supply Chains © Setlog

 
23.05.18 – Hannover Messe: Setlog

Hannover Messe: Setlog

Setlog macht Supply Chain planungssicher

Gläserne Supply Chain startet mit taggenauer Estimated Arrival Time auf der Seefrachtroute Shanghai nach Hamburg Von  Iris Schlomski
Sorteranlage-mit-40-Bahnhoefen.jpg

Rund 56.000 verschiedene Artikel und insgesamt 100.000 Teile bevorratet Itema in Zuchwil. Die Auftragszusammenführung erfolgt auf einer Sorteranlage mit 40 Bahnhöfen © Itema

 
18.10.17 – Itema-Group

Itema-Group

LFS.wms optimiert Logistik für Textilmaschinen

Die Itema-Group, der weltgrößte Hersteller von Textilmaschinen, suchte neue Systeme für die Steuerung ihrer manuellen und automatischen Prozesse. Von  Iris Schlomski