Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

11.02.19 – Première Vision — read English version

Prym Fashion präsentiert L.I.F.E

Low Impact Fastener Ensemble Fasteners (L.I.F.E.) – Verbindungselemente von Prym im Einklang mit dem Anspruch nach Nachhaltigkeit.

Prym-Fashion-LIFE.jpg

L.I.F.E. – die zertifizierten Befestigungselemente aus Metall sind in zigfachen Ausführungen erhältlich, die auf den Grundmaterialien Messing, Kupfer und Edelstahl basieren. © Prym Fashion

 
Prym-Fashion-LIFE.png

L.I.F.E. zertifizierte Befestigungsteile im Einklang mit der Umwelt hergestellt. © Prym Fashion

 

Um der weltweit steigenden Nachfrage nach nachhaltiger Bekleidung gerecht zu werden, hat Prym Fashion, einer der weltweit führenden Anbieter von Mode- und Bekleidungszubehör, die Einführung von L.I.F.E. zertifizierten Verbindungselementen bekannt gegeben. Diese sollen den Prozess- und Umweltfußabdruck von Prym Fashion-Produkten im Vergleich zu herkömmlichen Herstellungsverfahren erheblich senken.

„Bei der Herstellung von Befestigungselementen aus Metall für Bekleidung und Lederwaren wird ein breites Spektrum an Verfahren und Oberflächen verwendet, darunter Galvanisieren, chemisches Färben und Beschichten. All dies erfordert erhebliche Ressourcen und Materialien“, sagt Brian Moore, Chief Executive Officer von Prym Mode. „Mit L.I.F.E.bieten wir nun Befestigungselemente mit einem geringeren ökologischen Fußabdruck an, die weniger schädliche Substanzen, weniger Chemikalieneinträge, weniger Energie und keine Schwermetalle enthalten.“

Ausführlicher dazu lesen Sie bitte auf unserer englischen Webseite.

Prym Group auf der Première Vision; Paris

12.–14. Februar 2019, Paris Nord Villepinte.

Halle 4, Stand D37