Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.07.19 – Der Blaue Engel auf der Neonyt

Nachhaltigkeit und Innovation in der Textil- und Schuhbranche

Der Blaue Engel ist wieder auf der Neonyt im Kraftwerk Berlin vertreten und hat zwei Umweltzeichen für nachhaltige Mode im Portfolio.

Blauer-Engel-Nachhaltigkeit.jpg

© modern-essentials/unisplash.com

 

Der Blaue Engel ist seit über 40 Jahren das Umweltzeichen der Bundesregierung und die Orientierung beim nachhaltigen Einkauf. Er garantiert, dass mit ihm ausgezeichnete Produkte und Dienstleistungen hohe Ansprüche an Umwelt -, Gesundheits- und Gebrauchseigenschaften erfüllen.

Die zwei neuen Umweltzeichen, der Blaue Engel für Textilien (DE-UZ 154) und der Blaue Engel für Schuhe (DE-UZ 155), bieten Verbraucherinnen und Verbrauchern eine verlässliche Orientierung für nachhaltige Textilien und nachhaltige Schuhe. Die Kriterien haben jeweils die gesamte Lieferkette im Blick – von der Rohfaser bzw. dem Rohleder bis zum Fertigprodukt. Eine Zertifizierung mit dem Blauen Engel vereint somit verschiedene Vorteile: es sind hohe Umweltstandards im Herstellungsprozess einzuhalten, die Arbeitssicherheit und soziale Bedingungen in der Herstellung müssen verbessert sowie gesundheitsbelastende Chemikalien im Endprodukt vermieden werden. Die Einhaltung der Kriterien des Blauen Engel wird durch umfassende Prüf- und Nachweispflichten bei der Zertifizierung sichergestellt.

Der Blaue Engel auf der Neonyt in der Knowledge Lounge

In der Knowledge Lounge stellt der Blaue Engel die Kriterien, die Vorteile einer Zertifizierung mit einem nationalen Umweltzeichen und der Zertifizierungsprozess selbst vor. Am Mittwoch, den 03. Juli 2019 um 15:30 Uhr, nimmt zudem Brigitte Zietlow, langjährige Expertin in der Textil- und Lederindustrie vom Umweltbundesamt, an einem Panel zum Thema „Neonew Denim – A real Role-Model for Fashion?“ teil.

Die Neonyt ist der europaweit führende Hub für Sustainable Fashion und bildet als Business- und Kommunikationsplattform eine Community, die sich über Mode, Zukunftsorientierung, Technikaffinität und ein nachhaltiges Bewusstsein definiert. Hier präsentieren sich Labels, die sich mit der Zukunft der Modebranche auseinandersetzen und nachhaltige Bemühungen mit modischen Ansprüchen vereinen.