Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

09.08.17 – Helsa

Zurück in die 80er: oversized shoulders

Im Frühjahr/Sommer 2018 sind sie wieder da - die überbreiten Schultern im Stil der 80er Jahre.

Trendskizze.jpg

Überbreite Schultern, gekonnt eingesetzt – etwa zu Skinny Trousers – ist der Stil lässig und tough und setzt einen Kontrapunkt zu den femininen Trends der Saison. Trendskizze © Helsa Group

 
oversized-Schulterpolster.jpg

Oversized Schulterpolster © Helsa Group

 

Helsa Fashion Shaping ist derzeit der einzige Hersteller von Schulterpolstern weltweit, der seine Kunden mit einer so vielfältigen, trendsicheren und facettenreichen Kollektion unterstützt. Für jede Trend-Kollektion spürt das Team von Helsa Fashion Shaping bereits eineinhalb Jahre im Voraus die Trends dieser Modesaisons auf – zweimal im Jahr für Damen, einmal für Herren. Darauf basierend wird eine passende Auswahl an Schulterpolstern entwickelt und gefertigt.

Helsa Fashion Shaping hat mit dem SP 791 995 das passende Schulterpolster für diese Silhouette

Das schön geformte Jackenpolster bietet einen runden Übergang von der Schulter in den Ärmel. Seine Stabilität wird durch den Schaumkern und die genadelte synthetische Fasermischung erreicht.

 Konstruierte Schulterpolster können sehr komplex aufgebaut sein und aus fünf bis sieben unterschiedlichen Lagen aus Vlies, Schaum, Rosshaargewebe und dem geformten Faserkern bestehen.

Die Nummer 1 auf dem Weltmarkt

Darüber hinaus fertigt das Gefreeser Unternehmen als Nr.1 auf dem Weltmarkt ca. 7500 verschiedene Schulterpolsterformen im Jahr. „Mode in ihrer Vielfalt und Individualität ist ein wichtiger Teil unseres Lebensstils und Ausdruck unserer Persönlichkeit“, erklärt Stephan Frerk, Geschäftsführer von Helsa Fashion Shaping. „Formgebende Komponenten von Helsa unterstützen seit nunmehr sieben Jahrzehnten die weltweite Bekleidungsindustrie bei der Umsetzung modischer Entwicklungen in passformsichere und hoch qualitative Bekleidungsteile. Neue Trends bereits im Vorfeld zu erkennen und Lösungen zu entwickeln, wie diese Modetrends in den Kollektionen der Modemarken verarbeitet werden können, ist eine wesentliche Aufgabe in unserer Partnerschaft mit den bekannten Modelabels dieser Welt. Helsa bringt Mode in Form.“

70 Jahre Helsa

 Helsa feiert in diesem Jahr 70jähriges Bestehen. 1947 wurde es von Helmut Sandler als erstes Unternehmen gegründet, welches Schulterpolster industriell fertigte. Mittlerweile produziert Helsa 50 Millionen Paar Schulterpolster und 8 Millionen Paar Ärmelfische im Jahr und beliefert damit aus weltweit 7 Standorten ca. 2.000 Bekleidungshersteller in 59 Ländern. Die Produktpalette von Helsa Fashion Shaping reicht von Schulterpolstern und Ärmelfischen über Einlagestoffe bis zu hochwertiger Reversseide.

Die komplette Helsa Trend-Kollektion ist auf der Webseite des Unternehmens einsehbar.