Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

21.03.16 – Frühsommer 2016 — read English version

Chemikalien: ECO PASSPORT by OEKO-TEX Zertifizierung für nachhaltige Textil-Chemikalien

ECO PASSPORT by OEKO-TEX ist ein Prüfverfahren mit dem Hersteller von Chemikalien und chemischen Verbindungen für die Textilproduktion wie Farbmitteln, funktionellen Ausrüstungen, Veredlungschemikalien, Schmierstoffen, Lösemitteln usw. belegen können, dass ihre Produkte für eine nachhaltige Textilherstellung geeignet sind. Das neue System befindet sich momentan in der Pilotphase und wird im Frühsommer 2016 offiziell eingeführt.

Oeko-Tex hat ein neues Zertifizierungssystem für nachhaltige  Chemikalien entwickelt (Photo: Oeko-Tex)

Oeko-Tex hat ein neues Zertifizierungssystem für nachhaltige Chemikalien entwickelt (Photo: Oeko-Tex)

 

Die ECO PASSPORT by OEKO-TEX Zertifizierung besteht aus drei unterschiedlichen Bewertungsmodulen, die stufenweise aufeinander aufbauen. Chemikalien-Hersteller, die einen Antrag auf Zertifizierung stellen, bekommen die Ergebnisse aus jeder Evaluierungsstufe mitgeteilt, so dass sie die Daten zur Bestätigung ihrer internen Qualitätskontrolle sowie ihrer Richtlinien in Bezug auf die Arbeitssicherheit verwenden können. Falls notwendig, unterstützen die Ergebnisse die Antragsteller auch dabei, ihre Zubereitungen zu verändern, um noch sicherere und nachhaltigere Rezepturen zu entwickeln.

Produkte, die alle drei Stufen ohne Beanstandung durchlaufen, erhalten das ECO PASSPORT by OEKO-TEX Zertifikat. Dieses gibt darüber Auskunft, dass erfolgreich zertifizierte Chemikalien sicher im Hinblick auf ihre Verwendung für OEKO-TEX Standard 100 zertifizierte Textilprodukte sowie ihren Einsatz in STeP by OEKO-TEX zertifizierten Produktionsbetrieben sind. Auf diese Weise verbessern nach ECO PASSPORT by OEKO-TEX zertifizierte Chemikalien die Sicherheit von Produkten und Prozessen bei der Textilherstellung. Gleichzeitig trägt die Zertifizierung dazu bei, Verbraucher, Arbeiter in der Textilindustrie und die Umwelt vor negativen Einflüssen durch mögliche Schadstoffe zu schützen. Darüber hinaus fördert die Ergänzung des OEKO-TEX Portfolios durch die ECO PASSPORT by OEKO-TEX Zertifizierung eine umfassende Verantwortung in Bezug auf Produkte und Prozesse entlang der textilen Lieferkette.

Die Internationale OEKO-TEX Gemeinschaft mit ihren 16 Mitgliedsinstituten rund um den Globus bietet interessierten Kunden in Kürze Webinare und andere Materialien an, um sich über die neue ECO PASSPORT by OEKO-TEX Zertifizierung und die vielen Vorteile im Sinne von mehr Nachhaltigkeit für Chemikalien-Hersteller, deren Kunden sowie die gesamte textile Lieferkette zu informieren.

Weitere Artikel zu: