Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

30.10.15 — read English version

ITMA 2015 – Dilo: Hoher Auftragseingang

Blick auf den Dilo Stand – ITMA Barcelona 2011 Photo: Dilo Group

Blick auf den Dilo Stand – ITMA Barcelona 2011 Photo: Dilo Group

 

Im Laufe dieses Jahres gibt es weltweit eine große Nachfrage nach Dilo Gesamtanlagen für die Nadelvliesproduktion. Seit Jahrzehnten ist die ITMA für Dilo das wichtigste Forum zur Präsenta­tion seiner Maschinen- und Anlagentechnik. Als führende Gruppe auf dem Sektor „Nadelvliesanlagen“ stellt Dilo traditionell komplette Anlagen auf, um mit seinem Hauptprodukt die neuesten Entwicklungen bei allen Komponenten zeigen zu können. Dies beginnt mit der Faservorbereitung – Öffnen und Mischen – von DiloTemafa, der Krempelspeisung und Krempel von Dilo Spinnbau und schließt mit dem Vliesleger und den Nadelmaschinen von Dilo Machines ab. In Mailand zeigt die Dilo-Group auf einer Gesamtfläche von 1.232 m² zwei Gesamtanlagen, die die große Bandbreite des gesamten Programms darstellen sollen. Gezeigt wird unter anderem eine Nadelvliesanlage zur Herstellung von technischen Vliesstoffen in großer Arbeitsbreite, die für die Produktion z. B. von Geotextilien besonders geeignet ist.

[ www.dilo.de]

[ITMA 2015, Halle H3 Stand C104]