Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

24.08.15 — read English version

Optimistisch in die Zukunft

Die Fachbetriebe des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks sind positive in das Jahr 2015 gestartet. Die dabei erreichten Werte sind mit denen der Vorjahre vergleichbar. Lediglich das Jahr 2014 mit einem Rekordumsatz von 1,9 Mrd. Euro verlief noch günstiger.

Da sich die Rahmenbedingungen im weiteren Jahresverlauf 2015 recht positiv entwickeln könnten (allgemein wird erwartet, dass die Anschaffungsneigung der privaten Verbraucher ungebrochen anhalten wird), schauen die RS-Fachbetriebe optimistisch in die Zukunft. Sie sind zuversichtlich, dass sich der Aufschwung in einem moderaten Tempo fortsetzen wird und sie so an die günstigen Entwicklungen des Vorjahres anknüpfen können.

Bereits im März berichteten viele Betriebe darüber, dass sich ihre Auftragsbücher nach der Winterpause schon wieder merklich gefüllt haben. 77 Prozent rechnen für das 2. Jahresquartal 2015 mit zusätzlicher Nachfrage.