Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

03.11.17 – Kurskhimvolokno — read English version

Russland: Trützschler- Extrusionslinien für technische Garne

Kurskhimvolokno, ein großer, russischer Name im Bereich technischer Polyamid-Garne, erweitert seine Extrusionskapazität um mehr als 30%

--Verstreckungszone-von.jpg

Verstreckungszone von Kursks neuer symTTec Technisch Garnanlage © Trützschler

 

Für das strategisch ausgerichtete Modernisierungsprogramm erhielt Trützschler Switzerland erneut den Zuschlag zur Implementierung des Projekts. Dieser Wiederholungsauftrag für eine größere Zahl von Trützschlers symTTec-Spinnpositionen zeugt von der langen und sehr erfolgreichen Zusammenarbeit der beiden Unternehmen.

Die Garnqualitäten der neuen Anlage erfüllen die hohen Anforderungen von anspruchsvollen End-Anwendungen wie beispielsweise Reifencord. Die Festigkeit der Garne erreicht 88-90 cN/tex, der Produktionsbetrieb läuft reibungslos mit hoher Effizienz und sehr geringen Abfallraten. Das hohe Qualitätsniveau der Garne versetzt Kurskhimvolokno in die Lage, neue Kunden zu gewinnen und seinen Marktanteil sowohl in Russland als auch weltweit weiter auszubauen.

Kurskhimvolokno Ltd ist ein bekanntes russisches Unternehmen im Bereich Chemiefasern. Eine Vielzahl von Kunden in Russland und auf der ganzen Welt profitieren von den hochwertigen technischen Garnen für ihre High-Tech-Anwendungen wie Reifencorde, Seile, Förderbänder und andere technische Textilien. Kurskhimvolokno ist Teil der OJSC KuibyshevAzot Group. Als größter russischer Produzent von Caprolactam und Nylon Chips ist die Unternehmensgruppe eines der führenden Chemieunternehmen weltweit.

Trützschler

Trützschler zählt mit ca. 3000 Mitarbeitern zu den führenden Textilmaschinenherstellern weltweit. Trützschler ist spezialisiert auf Maschinen, Anlagen und Zubehör für die Spinnereivorbereitung, die Nonwovens- und die Chemiefaserindustrie. Die Firmenzentrale des über 125 Jahre alten Unternehmens ist in Mönchengladbach, Deutschland. Weitere Standorte sind in Deutschland, Indien, China, Brasilien, USA und der Schweiz beheimatet.

Die Trützschler Switzerland AG in Winterthur bündelt die jahrzehntelange Erfahrung in Entwicklung, Konstruktion und Bau von Spinnanlagen für BCF- sowie technische Garne für industrielle Anwendungen.