Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

26.04.17 – Messe Frankfurt — read English version

Texprocess 2017 – Frankl & Kirchner: „Fancy-App“ mit echtem Mehrwert

Efka präsentiert den leistungsstärksten Nähmaschinenmotor aller Zeiten und definiert mit der neuen Efka-App den Begriff Anwenderfreundlichkeit neu.

Efka---Frankl--Kirchner-GmbH.jpg

Efka präsentiert die leistungsstärksten Nähmaschinenmotoren aller Zeiten

 

Eine „smarte Hardware“, also flexibel und kompatibel, ist und bleibt die Grundvoraussetzung für „smarte Anwendungen“. Bei der letzten Texprocess hatte Efka mit der neuen 6xxer-Serie und den neuen Bedienfeldern das Fundament für die Zukunft geschaffen. Die Kommunikation via Smartphone/Tablet-App ist nur die Spitze des Eisberges, bietet aber gleichzeitig auch am meisten Potential. Die neue Efka-App definiert „den Begriff Anwenderfreundlichkeit neu", so Sebastian Feges von Efka.

Funktionen wie z.B. Parameterlisten verändern und diese zwischen Steuerung und Smartphone via NFC hin und her schicken, standen bereits zur Verfügung. Erweitert wurde im Sinne von Industrie 4.0 die Fernwartungsanwendung. Über die App können sich die Servicetechniker mit der Steuerung via Bluetooth verbinden. Probleme werden einfacher und schneller in Echtzeit analysiert und durch bidirektionale Kommunikation direkt beseitigt. Weitere Funktionen wie z.B. Video-Training oder Signal-Tests sind in Planung und die Funktionalität der App wird in Zukunft stetig erweitert. Das Beste daran: die Efka-App ist kostenlos und all unsere Kunden können sie nutzen.

Der leistungsstärkste Nähmaschinenmotor aller Zeiten

Weiteres Highlight ist der bisher stärkster Motor – der DC1280. Mit 16 Nm Drehmoment bei 2000 U/min ist dieser Motor für die extremsten Anwendungen gerüstet und ist wie alle weiteren Motoren mit den AB6xx-Steuerungen kompatibel einsetzbar. Die einzigartige Direct-Drive-Technologie von Efka findet durch die gewachsene Anzahl von verschiedenen Adapterplatten immer häufiger ihren Einsatz. Gerade die Neuentwicklung für vollversenkbare Nähmaschinen bietet einige tolle Vorteile.

Efka – Frankl & Kirchner auf der Texprocess Halle 5.1 Stand B71