Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

05.05.17 – Messe Frankfurt — read English version

Techtextil 2017: Forster Rohner Textile Innovations

Reproduzier- und waschbare elektronische Textilien (eTextiles) aus industrieller Produktion stehen im Mittelpunkt.

Bogner-Jacket.jpg

Bogner ‘Shine like a Diamond’, Ski Wear Jacket, 2016. Produced by Forster Rohner Textile Innovations © Forster Rohner

 
Textiles-Heizen-dehnbar.jpg

Heating Textile: drapable, washable. Individual layouts by Forster Rohner Textile Innovations © Forster Rohner

 
Alle Bilder anzeigen

Das Portfolio von Forster Rohner Textile Innovations umfasst textile Leiter, textiles Heizen, textile Sensoren sowie Lichttextilien. Im Fokus steht die Erfüllung der funktionalen Anforderungen der Kunden. Ein hohes Augenmerk gilt der textilen Qualität und Verarbeitbarkeit in textilen Prozessen. Die elektronischen Textilien von Forster Rohner Textile Innovations sind daher hochfunktional, robust, drapier- und bei Bedarf auch waschbar. Die Anwendungsfelder reichen von Medizin, Sport und Lifestyle bis hin zu Interior Design, Industrie und Architektur. In Frankfurt werden die innovativen elektronischen Textilien zusammen mit Partnern aus den genannten Branchen präsentiert. Fertige Produkte und Materialmuster geben einen Einblick in die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von eTextilien.

Lichtzauber mit Textilien

Kleine, in die Textilien integrierte LED und eine im Saum versteckte Elektronik sind das Geheimnis einer neuen Erlebniswelt. Die hochwertigen und weltweit einmaligen e-broidery-Lichttextilien. spielen mit Licht und Schatten und lassen jeden Tag zum Sonnentag, jede Nacht zur Sternennacht werden. Schon ab einem Meter sind die Lichttextilien individuell gestaltbar: Lichtbild, Endmasse, Konfektion und Anschluss werden gemäß der Kundenbedürfnisse in St. Gallen umgesetzt.

Forster Rohner Textile Innovations auf der Techtextil

Halle 6.1 Stand B09