Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

04.04.19 – Devan Chemicals — read English version

Textilien frei von Allergenen

Devan führt natürliche Technologie zur Reduzierung von Haustierallergenen in Textilien ein.

Katze.jpg

Devan Chemicals, Innovator für Textilverdlung, hat mit Purissimo eine Technologie eingeführt, um Textilien von Allergenen zu befreien, die Katzen und Hunde verbreiten. © fatesun

 
Allergie.jpg

Aktuell leiden fast 20 Prozent aller Erwachsenen allein in Deutschland an mindestens einer Allergie. © fizkes

 

Devan Chemicals, Innovator für Textilveredlung, hat mit Purissimo eine Technologie eingeführt, um Textilien von Allergenen zu befreien, die Katzen und Hunde verbreiten. Die natürliche Lösung auf probiotischer Basis wurde von Purotex inspiriert, einer erfolgreichen allergenreduzierenden Lösung, die schon seit über zehn Jahren für Bettzeug eingesetzt wird.

Purissimo

Haustiere sind in den vergangenen Jahrzehnten auf der sozialen Leiter von draußen gehaltenen Beschützern zu integrierten Familienmitgliedern aufgestiegen. In Deutschland besitzen 21 Prozent aller Haushalte einen Hund, 29 Prozent eine Katze. Allein in den letzten zehn Jahren hat sich die Anzahl der für Inhalationsallergene empfindlichen Menschen in Deutschland von 29,8 auf 33,6 Prozent erhöht. Aktuell leiden fast 20 Prozent aller Erwachsenen in Deutschland an mindestens einer Allergie.

Forscher glauben, dass der zunehmend enge Kontakt zwischen Mensch und Haustier und die daraus resultierende höhere Allergenbelastung ein Grund für die Zunahme an Haustierallergien sein könnten.

Nach monatelangen Tests hatte Devan eine Lösung gegen Allergien gefunden, die von Haustieren wie Katzen (Katzenallergen Fel d1) und Hunde (Hundeallergen Can f1) ausgelöst werden. Die Testergebnisse ergaben eine signifikante Reduzierung von 92,8 Prozent des Katzenhaarallergens Fel d1 in den mit Purissimo behandelten Proben. Die Technologie basiert auf probiotischen Bakterien und ist daher völlig natürlich.

Probiotik

Zunächst werden inaktive Bakterien in Mikrokapseln eingebettet. Dann werden diese Mikrokapseln in Textilien integriert. Bei Reibung des Gewebes brechen die Mikrokapseln auf und setzen die Sporen frei. Die Sporen absorbieren Feuchtigkeit und werden dann in probiotische Bakterien verwandelt. Diese beginnen nun, organische Stoffe mit den darin enthaltenden diversen Allergenen aufzunehmen, die allergische Reaktionen und Asthma verursachen können.

Da Haustierallergene sich durch Haftung an textilen Oberflächen wie Kleidung und Schuhen verbreiten können und auch so auch in Wohnungen vorkommen, in denen keine Haustiere leben, eignet sich die Lösung von Devan gleichermaßen zur Behandlung von Haushaltstextilien wie Teppichen, Vorhängen und Polstern, um ein sauberes, frisches und allergenfreies Wohnumfeld zu schaffen. Weitere Einsatzmöglichen sind Fahrzeug- und andere Decken sowie Textilien in öffentlichen Räumen von Schulen, Krankenhäusern und Bibliotheken etc., um der Verbreitung von Haustierallergenen und der damit verbundenen „passiven“ Belastung vorzubeugen.