Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

09.03.18 – Fiege in China — read English version

Flagship Store auf JD.com

Fiege eröffnet Flagship Store auf JD.com und setzt dabei die Kooperation mit Chinas größtem Online-Händler um so Marktplätze in China nutzen zu können

Die-Fiege-Mitarbeiter-Frank.jpg

Der Onlinehandel in China boomt weiter! Die Fiege-Mitarbeiter Frank Li (v.l.), Eric Fan, Maike Rüdingloh, Judy Zhu, Ondrej Hradec und Christoph Karg haben JD.com in Shanghai besucht © FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG

 

Das Interesse chinesischer Verbraucher an europäischen Markenartikeln ist ungebrochen. Fiege hat nun eine Kooperation mit Chinas größtem Händler JD.com geschlossen und einen Flagship Store auf dessen grenzüberschreitender E-Commerce-Plattform JD Worldwide eröffnet. Europäische Hersteller können hierüber ihre Waren anbieten und so den chinesischen Markt erschließen.

Ondrej Hradec aus dem Fiege-eCommerce-Solutions-Team hat Ende November 2017 in Shanghai die Verträge mit JD Worldwide unterzeichnet. Hradec: „Mit der Errichtung des Flagship-Stores auf JD Worldwide ermöglichen wir unseren Kunden damit einen direkten Einstieg in den größten eCommerce-Markt der Welt“, so Hradec weiter.

Erstklassige europäischen Marken

„Wir freuen uns darauf, mit Fiege zusammenzuarbeiten, um weitere erstklassige europäischen Marken mit den 266 Millionen aktiven Verbrauchern von JD.com zusammenzubringen", sagte Kaisi Li, stellvertretender Geschäftsführer von JD Worldwide. „Fiege ist ein vertrauenswürdiger Partner für viele der führenden europäischen Marken und ihr Flagship Store auf JD.com wird die besten Produkte aus Europa präsentieren."

Deutsche Produkte gefragt

Für den Cross-Border-Handel hat Fiege die European eCommerce Services GmbH gegründet, die den Flagship Store auf JD Worldwide betreut. Auch logistische Abwicklung bietet Fiege an: In fünf bis zehn Tagen können die Produkte europäischer Marken an den chinesischen Endkunden gebracht werden, inklusive Verzollung. Die Vermarktung der Produkte über Marktplätze in China ist nun der nächste Schritt zu einer Full-Service-Lösung.