Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

01.02.19 – Microfactory Teil 10 — read English version

ISPO: Skihose „made by Microfactory“

Auf der ISPO 2019 in München werden in einer Microfactory erstmals Skihosen individuell gestaltet und live produziert.

Skihose---Microfactory.png

Durch digitalisierte Prozesse wird die Entwicklung von Kollektionen massiv beschleunigt. Davon profitiert auch die Sportswear. © Human Solutions

 
Dr-Andreas-Seidl.jpg

„Bislang haben wir überwiegend Oberteile sowie eine Laufhose auf Messen produziert. Die Skihose für die ISPO ist ein ganz neues Produkt“, so Andreas Seidl, geschäftsführender Gesellschafter der Assyst GmbH. © Human Solutions

 

Vom 3. bis 6. Februar 2019 ist die Microfactory 4 Sports auf der ISPO in München. Die Microfactory wird von den DITF Denkendorf koordiniert, weitere beteiligte Unternehmen sind Assyst, Caddon, Dürkopp Adler, Ergosoft, Mimaki, Mitwill Textiles, Multiplot, Pfaff Industrial, Stoll, Zünd sowie die Hochschule Albstadt-Sigmaringen.

Schon mehrfach haben die Unternehmen gemeinsam auf Messen die Microfactory vorgestellt und gezeigt, wie ihre jeweiligen Lösungen für die Entwicklung und Produktion von Kleidungsstücken nahtlos ineinandergreifen. Diesmal werden sowohl Skihosen als auch gestrickte Schuh-Oberstoffe live vor Ort produziert.

„Bislang haben wir überwiegend Oberteile sowie eine Laufhose auf Messen produziert. Die Skihose für die ISPO ist ein ganz neues Produkt“, so Andreas Seidl, geschäftsführender Gesellschafter der Assyst GmbH. Die Skihosen wurden von Studenten der Hochschule Albstadt-Sigmaringen mit Unterstützung von Assyst entwickelt.

3D-formgestrickte Oberstoffe für Sportschuhe

Auch im Bereich Schuhe gibt es etwas zu sehen: Die Firma Stoll wird am gemeinsamen Stand live automatisiert 3D-formgestrickte Oberstoffe für Sportschuhe produzieren und den voll integrierten Prozess vom 3D-Modell eines Schuhs bis zur direkten Ansteuerung einer Flachstrickmaschine zeigen.

Microfactory 4 Sports

ISPO München

3.- 6. Februar 2019