Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

22.11.18 – Council für Kunst und Design – CKD

2. Kongress: KMK – Kunst.Mode.Kultur

Rund 1000 Besucher kamen vom 15.-18. November nach Würzburg zum 4-tägigen Kongress. Am Samstagabend präsentierte der VDMD eine vielbeachtete Modenschau

Otilia-Vlad.jpg

Otilia Vlad und Models © Winfried Weis

 
Kollektion-Sophia.jpg

Kollektion Sophia Schneider-Esleben © Winfried Weis

 

Der VDMD, größtes deutsches Netzwerk für Mode, Textil und Interieur, präsentierte im Kunsthaus Gerd Michel in Würzburg drei Mode-Designerinnen in einer von Livemusik begleiteten Show.

Nara und Felix Jung begeisterten mit ihrem Violinkonzert die Zuschauer.

Otilia Vlad (München) mit Mode.Kunst

Anke Frese-Brammer (Landshut) mit Foto.Kunst auf Kleidern

Sophia Schneider-Esleben (Kassel) mit nachhaltigen Mutter.Kind.Outfits

Viele Gespräche und Workshops

Eingebettet war der Kongress mit Design.Gesprächen, Unternehmer.Foren, Workshops und Ausstellungen in den Galerie.Räumen des Kunsthauses und im Wintergarten des VDMD.

In der Galerie stellten nicht nur die drei Modedesignerinnen ihre außergewöhnlichsten Outfits aus, sondern auch der Präsident und die Vizepräsidentin des VDMD, René Lang und Susan Wrschka.

René Lang zeigte 12 seiner neuesten – von erodierten Metalloberflächen inspirierten Kunstwerke, Susan Wrschka ihre Mode.Illustrations.Werke.

Kulturgut sichtbar machen

Ziel des CKD ist es mit dem Kongress zum einen Kunst, Design und speziell Mode als Kultur.Gut sichtbar zu machen und zum anderen Denk.Prozesse anzuregen, die Zusammenleben und zusammen Agieren möglich machen. Emotionale Intelligenz vor wirtschaftliche Intelligenz, Raum schaffen für analoge Begegnungen im städtischen und ländlichen Raum und das trotz oder gerade aufgrund von 4.0 und Künstlicher Intelligenz.