Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von technisch notwendigen Cookies einverstanden. Die Website verwendet außerdem Tracking Cookies, um die Nutzung durch Besucher besser zu verstehen und eine bessere Bedienbarkeit zu erreichen. Diese können Sie hier deaktivieren. Mehr dazu in unserer  Datenschutzerklärung.

19.12.18 – Interzum — read English version

Themenschwerpunkt Textile & Machinery

Innovative Ideen, leistungsstarker Materialien und dazu die perfekte Verarbeitung durch ausgefeilte Technologien und Maschinen.

Interzum-2019.jpg

Technologien für Zuschnitt und Nähen finden die Besucher der Interzum 2019 in der Halle 10.1. © Koelnmesse

 
KoelnmesseBahnhof.jpg

Die interzum in Köln ist die Weltleitmesse für Möbelfertigung und Innenausbau.

 

Das ist die Idee für den Themenschwerpunkt Textile & Machinery auf der Interzum 2019, die vom 21. bis 24. Mai 2019 in Köln über die Bühne geht.

Halle 10.1 erfindet sich neu

Als zentrale Verbindungsachse des Segmentes Textile & Machinery erfindet sich die Halle 10.1 strukturell neu und damit setzt das gesamte Segment Maßstäbe für eine erfolgreiche Zukunft. Das Thema der Produktion von Maschinen und Komponenten zur Matratzenherstellung wächst von der Halle 9 in die Halle 10.1 hinein.

Getragen wird dieser neue konzeptionelle Ansatz durch die starken marktführenden Unternehmen wie Amelco, Dueffe, Grupo Grassi, Macau, Matsushita, MPT Group, Springform, Umit Makina und Zhejiag Shaoxing Huajian.

Diese Weiterentwicklung eines klassischen Segmentes der interzum wird vervollständigt durch das Thema Bezugsmaterialien und Textilien für die Möbel- und Matratzenfertigung, das zwar schwerpunktmäßig in der Halle 11 zu finden ist, sich aber auch seinerseits wieder in die Halle 10.1 ausweitet. Dies unterstreicht die wichtige thematische Verbindungsfunktion der Halle 10.1. Abgerundet wird das Konzept durch die Bereiche Zuschnitt und Nähen in der Halle 10.1. Durch diese neue Clusterung wächst der Themenschwerpunkt Textile & Machinery noch mehr zusammen.

Die Messebesucher erwartet eine optimale Struktur, um schnell einen kompakten Überblick zu den Trends und Neuigkeiten des Segments Textile & Machinery zu bekommen. Darüber hinaus können auf diese Weise Synergien besser genutzt werden.

Das Branchenevent

Die Interzum ist alle zwei Jahre mit Trends der Zuliefererbranche Impulsgeber für die Gestaltung der Lebensräume von morgen. Auf dem weltweit größten Branchenevent werden die innovativsten Produkte, technische Neuheiten und Materialinnovationen präsentiert. Zur interzum 2019 werden mehr als 1.800 Aussteller erwartet. Themen, die dann eine wichtige Rolle spielen werden sind insbesondere Ressourcenschonung, Nachhaltigkeit, Upcycling und das wachsende Feld der Digitalisierung von Lebensräumen.

interzum 2019

Köln

21.05.–24.05.2019